☰ Menü

Unsichtbare Zahnspangen Test & Vergleich 2022: Ein Überblick der besten Anbieter

6 Kommentare

Um als Erwachsener Zahnfehlstellungen behandeln zu lassen, sind unsichtbare Zahnspangen sehr beliebt. Sie bieten den Vorteil, dass sie von Außenstehenden nicht zu erkennen sind. Zudem sind sie dafür bekannt, schiefe Zähne auf sanfte Art und Weise in eine gerade Stellung zu bekommen. Für die Zahnschienen wird ein Abdruck Deiner Zähne in der Kieferorthopädie- oder Zahnarztpraxis angefertigt.

In unserem Ratgeber weiter unten liest Du, welche Arten von unsichtbaren Zahnspangen es für Erwachsene gibt und für wen sie sich eignen. Zudem erfährst Du mehr über die Kosten.

Unsichtbare Zahnspangen – Vergleich

AnbieterDr. SmileInvisalignPlusDentalbracelessJ&S Dental Lab Aufbissschiene
Behandlungsdauer4 – 9 Monate3 – 12 Monate3 – 10 Monate2 – 9 Monatedauerhaft bei Zähneknirschen
BPA-frei
App
3D-Scan beim Zahnarzt
Zahnabdruck zu Hause
Bezahlung Überweisung / Rechnung / 0% Finanzierung 24 Monate /
monatliche oder einmalige Zahlung
abhängig vom behandelnden Zahnarzt bzw. KieferorthopädenVorkasse / Kreditkarte / SEPA / Paypal / monatliche RatenzahlungSEPA / Ratenzahlung / Paypal / KreditkarteSEPA / Überweisung / Paypal / Kreditkarte
BesonderheitenPixel Perfect 3D-Scanner /
Dr. Smile Garantie /
persönlicher Berater /
erste Retainer-Schiene kostenlos
Behandlung vollständig bei einem Invisalign-Anwender  digitale Überprüfung des Fortschritts per AppZufriedenheitsgarantieideal beim Zähneknirschen
Kosten1.790 € / 2.490 € / 2.990 €abhängig vom behandelnden Zahnarzt bzw. Kieferorthopäde (ca. 2.000 – 6.000 €)1.690 € / 2.490 € / 2.990 €1.490 – 1.790 € / 1.790 – 2.390 € / 2.390 – 2.990 €ca. 15 €
Zum AngebotZum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Welche Arten von unsichtbaren Zahnspangen gibt es?

    Es gibt 2 Arten von unsichtbaren Zahnspangen. Das sind zum einen Incognito-Zahnspangen und zum anderen Aligner-Schienen. Letztere werden von den meisten Anbietern verwendet. Diese wechselst Du alle paar Wochen, um immer wieder einen Fortschritt auf dem Weg zu Deinen geraden Zähnen zu erzielen. Erfahre hier mehr zu den Arten der unsichtbaren Zahnspangen.

  2. Was unterscheidet die verschiedenen Anbieter unsichtbarer Zahnspangen?

    Die Anbieter unsichtbarer Zahnspangen unterscheiden sich leicht bei den Preisen und den Zahlungsmethoden. Ansonsten gibt es nur wenige unterschiedliche Kriterien. Bei Invisalign beispielsweise sind die Kieferorthopädie- und Zahnarztpraxen in verschiedene Kategorien eingeteilt. Lies hier mehr zu den Vor- und Nachteilen der einzelnen Anbieter.

  3. Werden die Kosten für eine unsichtbare Zahnspange übernommen?

    Die Kosten für eine unsichtbare Zahnspange werden leider nur in Ausnahmefällen übernommen. Hierfür muss eine medizinische Notwendigkeit gegeben sein. In den meisten Fällen liegen ästhetische Gründe vor. Erfahre hier mehr zur Kostenübernahme von unsichtbaren Zahnspangen.

Ratgeber: Alles zum Thema unsichtbare Zahnspangen

Nicht nur Kinder und Jugendliche leiden unter schiefen Zähnen, sondern auch Erwachsene. Doch aus ästhetischen Gründen möchten sie keine feste Zahnspange tragen und entscheiden sich deshalb für eine unsichtbare Zahnspange. Die meisten Erwachsenen machen gute Erfahrungen mit einer unsichtbaren Zahnspange und freuen sich nach mehreren Monaten über gerade Zähne.

Arten von unsichtbaren Zahnspangen

Bevor es an die Wahl des Anbieters für unsichtbare Zahnspangen geht, solltest Du Dir bewusst darüber sein, welche Modelle es gibt. Zahnärzte unterscheiden zwischen 2 Arten von unsichtbaren Zahnspangen.

Incognito-Zahnspangen

Bei diesem Modell handelt es sich um eine Zahnspange mit innenliegenden Brackets. Von außen sind diese nicht zu erkennen. Daher werden sie zu den unsichtbaren Zahnspangen gezählt. Sie werden auch als linguale Zahnspangen bezeichnet – also eine der Zunge zugewandte Spange.

Aligner-Schienen

Die meisten Anbieter von unsichtbaren Zahnspangen arbeiten mit Aligner-Schienen.

Mit dieser Art der unsichtbaren Zahnspange für Erwachsene bekommst Du transparente Kunststoffschienen. Basierend auf Deinem Zahnabdruck, der in der Kieferorthopädie- oder Zahnarztpraxis genommen wird, werden 10 – 20 Schienen bei einfacher und bis zu 50 Stück bei umfangreicher Korrektur angefertigt. Jede Schiene wird 1 – 3 Wochen lang rund 22 Stunden am Tag getragen.

❗️ Hinweis: Zum Essen und beim Zähneputzen muss die Zahnschiene herausgenommen werden. Du darfst die unsichtbare Zahnspange lediglich im Mund lassen, wenn Du Wasser trinkst.

👍 Tipp: Der große Vorteil für Patienten ist, dass die unsichtbare Zahnspange erst bei genauerem Hinsehen von Dritten erkannt wird. Zudem ist mit einer Aligner-Schiene eine schmerzfreie und sanfte Korrektur der Zahnfehlstellungen möglich. Das funktioniert durch aufeinander aufbauende Schienen.

Mehr zum Thema

Für wen eignet sich eine unsichtbare Zahnspange?

Die Zielgruppe von Anbietern unsichtbarer Zahnspangen sind Erwachsene, die die Stellung ihrer Zähne diskret korrigieren möchten. Wenn Du eng oder schief stehende Zähne oder auch Zahnlücken hast, eignet sich eine unsichtbare Zahnspange bestens.

Für Kinder und Jugendliche ist diese Art der Zahnspange ebenfalls geeignet. Es ist eine gute Alternative für eine feste Zahnspange. Zahnärzte empfehlen oft Aligner-Schienen. Die meisten Modelle haben einen farbigen Punkt, der langsam verblasst und so anzeigt, dass bald die nächste Schiene an der Reihe ist.

❗️ Hinweis: Es gibt Patientengruppen, für die sich die Behandlung mit unsichtbaren Zahnspangen nicht anbietet. Dazu gehören z. B. Menschen mit Kieferfehlstellungen oder schiefen Backenzähnen. Aligner-Schienen eignen sich nur bei leichten Fehlstellungen der Zähne.

Video: Erfahrungen mit unsichtbaren Zahnspangen von Invisalign

Vergleich der besten Anbieter

Alle Anbieter von unsichtbaren Zahnspangen haben eines gemeinsam: Sie arbeiten mit Zahnärzten bzw. Kieferorthopäden zusammen, die den 3D-Scan durchführen. Doch es ergeben sich auch ein paar Unterschiede. Auf ein paar Vor- und Nachteile möchten wir jetzt eingehen.

Dr. Smile

  • Dr. Smile Garantie: Bei diesem Anbieter bekommst Du laut Online-Test 2022 für unsichtbare Zahnspangen eine Erfolgsgarantie. Das bedeutet, wenn der gewünschte Erfolg ausbleibt, erhältst Du die Schienen kostenlos. Möchtest Du die Behandlung weiterführen, läuft diese so lange, bis ein Erfolg sichtbar ist.
  • Nicht überall in Deutschland vertreten: Die Zahnärzte und Kieferorthopäden, die mit Dr. Smile zusammenarbeiten, finden sich vor allem im Westen und Süden Deutschlands. Im Norden hingegen ist die Dichte der Praxen nicht ganz so groß.

Invisalign

Die unsichtbaren Zahnspangen von Invisalign sind sehr beliebt.
  • Einteilung in Kategorien: Damit sich Interessenten ein Bild machen können, teilt Invisalign die Arztpraxen in verschiedene Kategorien ein. Ein Zahnarzt der Kategorie Diamond hat schon viele Aligner-Schienen verschrieben, während es bei den unteren Stufen weniger sind. Zudem werden Zahnärzte ausgewiesen, die Kinder und Jugendliche mit dem Invisalign-System behandeln.
  • Kosten abhängig vom Zahnarzt: Invisalign gibt keinen Kostenrahmen an. Die Preise für unsichtbare Zahnspangen hängen vom behandelnden Zahnarzt bzw. Kieferorthopäden ab.

PlusDental

  • Digitale Fortschrittsüberprüfung: Durch den Einsatz einer App kann der Behandlungserfolg über mehrere Monate hinweg digital überprüft werden, sodass Du nach dem Tragen der unsichtbaren Zahnspange einen guten Vorher-Nachher-Unterschied feststellen kannst. Die Überprüfung findet durch einen Zahnarzt oder Kieferorthopäden statt.
  • Lange Behandlungsdauer: Der Behandlungszeitraum ist mit bis zu 10 Monaten laut Online-Test 2022 für unsichtbare Zahnspangen relativ lange. Natürlich kommt es immer auf die individuellen Zahnfehlstellungen an, sodass Deine Behandlung auch kürzer ausfallen kann.

braceless

  • 3D-Behandlungsplan: Du bekommst von braceless einen 3D-Behandlungsplan, der Dir den Fortschritt Monat für Monat anzeigt. So kannst Du schon am Anfang in einem Vorher-Nachher-Vergleich mit der unsichtbaren Zahnspange sehen, wie Deine Zähne am Ende aussehen werden.
  • Kostenpflichtiges Zahnabdruck-Set: Möchtest Du den Abdruck Deiner Zähne lieber zu Hause statt in einer Kieferorthopädie- oder Zahnarztpraxis machen? Laut Online-Test für unsichtbare Zahnspangen ist in dem Fall ein Aufpreis fällig.

J&S Dental Lab Aufbissschiene

  • Ideal beim Zähneknirschen: Diese Zahnschiene ist weniger für die Korrektur schief stehender Zähne geeignet, sondern eher beim Zähneknirschen. Damit ist sie auch um einiges günstiger als die unsichtbaren Zahnspangen der professionellen Anbieter.
  • Nicht individuell angefertigt: Im Vergleich zu den Profi-Zahnschienen der anderen Anbieter wird bei dieser Aufbissschiene kein individueller 3D-Scan gemacht. Das bedeutet, dass die Zahnschiene nicht komplett auf Deine Zähne zugeschnitten ist.

‎J&S Dental Lab Aufbissschiene

Werden die Kosten für eine unsichtbare Zahnspange übernommen?

Die Kosten für unsichtbare Zahnspangen sind nicht gering. Allerdings werden sie von der Krankenkasse oft nicht übernommen.

Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Kosten für die unsichtbare Zahnspange nur in sehr wenigen Ausnahmefällen. Das gilt vor allem für Erwachsene. Um die Wahrscheinlichkeit einer Kostenübernahme zu erhöhen, muss eine medizinische Notwendigkeit gegeben sein. Am besten besprichst Du Deinen individuellen Fall vorher mit Deiner Krankenkasse.

👍 Tipp: Bei einer privaten Krankenversicherung und einer entsprechenden Zusatzversicherung ist die Wahrscheinlichkeit höher. Aber auch hierbei hängt die Kostenübernahme von der medizinischen Notwendigkeit ab. Zudem ist der gewählte Tarif ausschlaggebend.

FAQ zum Thema: Unsichtbare Zahnspangen

Was ist eine unsichtbare Zahnspange?

Mit einer unsichtbaren Zahnspange bekommst Du eine transparente Zahnschiene aus Kunststoff. Sie ist perfekt an Deine Zähne angepasst, da für die Behandlung ein individueller 3D-Scan durchgeführt wird. Von Fremden ist die Zahnschiene fast nicht zu erkennen. Daher ist diese Art der Behandlung von Zahnfehlstellungen besonders für Erwachsene geeignet. Doch auch Kinder und Jugendliche profitieren von dieser Möglichkeit als Alternative für eine feste Zahnspange.

Wie funktioniert die unsichtbare Zahnspange?

Durch das Tragen der Zahnschienen wird ein leichter Druck auf die Zähne ausgeübt. Auf diese Weise gelingt es, die Zähne in eine gerade Stellung zu bringen. Nur beim Essen und der Zahnreinigung nimmst Du die Zahnschienen heraus. Damit die Zahnschienen gut halten, bringt der Zahnarzt oder Kieferorthopäde an den Zähnen der Patienten kleine Brackets an. Der Fortschritt wird in regelmäßigen Abständen kontrolliert. Abhängig vom Teilerfolg verschreibt Dein Zahnarzt oder Kieferorthopäde Dir weitere Zahnschienen.

Wie viel kostet eine unsichtbare Zahnspange?

Die Preise für eine unsichtbare Zahnspange hängen von der Intensität der Behandlung ab. Sie beginnen bei ca. 1.500 € und reichen bis zu ca. 6.000 €. Eine individuelle Kostenübersicht kannst Du Dir vom behandelnden Zahnarzt erstellen lassen. Es lohnt sich auf jeden Fall, mehrere Angebote von Kieferorthopädie- und Zahnarztpraxen einzuholen, um einen guten Vergleich zu haben.

Wie sind die Erfahrungen mit Invisalign?

Die meisten Patienten haben gute Erfahrungen mit unsichtbaren Zahnspangen von Invisalign gemacht. Das Ergebnis ist in vielen Fällen zufriedenstellend, sodass sie die Invisalign-Zahnschienen weiterempfehlen können. Zudem ist die Behandlung mit nur wenig Schmerzen für den Patienten verbunden.

Wie schneidet der Testsieger bei unsichtbaren Zahnspangen ab?

In unserem Vergleich der unsichtbaren Zahnspangen für Erwachsene liegt Dr. Smile ganz vorne, aber auch Invisalign und PlusDental schneiden gut ab. Von vielen Patienten wird neben dem Erfolg der Behandlung auch die Zufriedenheitsgarantie und der persönliche Berater hervorgehoben. Auch die Kosten für die Behandlung sind angemessen.

Quellen und weiterführende Links

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5 Sternen)
Unsichtbare Zahnspangen Test & Vergleich 2022: Ein Überblick der besten Anbieter
Loading... 6 Kommentare
  1. Kirstin am 2. September 2021

    Hallo alle miteinander! Ich kann diese unsichtbare Zahnspange zum 100 % weiterempfehlen. Die Behandlung lief problemlos und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Achso, ich hatte es übrigens über Dr. Smile machen lassen.

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 3. September 2021

      Liebe Kirstin,

      schön, dass Du so gute Erfahrungen mit den Zahnschienen von Dr. Smile gemacht hast. Sicher hilft das auch anderen Patienten weiter, die sich für unsichtbare Zahnspangen interessieren.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  2. Raphaël am 30. Oktober 2021

    Ich hatte mich eigentlich vor längerer Zeit schon für Dr. Smile entschieden, aber wo es so gute Erfahrungswerte zu Invisalign geben soll… da überleg ich mir das vielleicht nochmal!

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 31. Oktober 2021

      Lieber Raphaël,

      hole Dir am besten Angebote von beiden Anbietern ein und überlege anschließend genau, in welchen Zahnarzt oder Kieferorthopäden Du mehr Vertrauen hast. Natürlich spielt auch der Preis eine wichtige Rolle.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  3. Rudi am 10. Dezember 2021

    Ich kann auch nur gutes vno den Zahnscheinen berichten: Gute Beratung und auch die Behandlung war gut und hat zum erglog geführt!! Natürlich war das Investment ziemlich groß. Deshlab hatte ich auch länger überlegt, ob iche s mache. Fazit: Hat sich absolut gelohnt!

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 11. Dezember 2021

      Lieber Rudi,

      super, dass Du so zufrieden mit der Behandlung warst.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?