☰ Menü

Zahnfleischentzündung Mundspülung Test & Vergleich 2021: Die 5 besten Mundwasser bei Zahnfleischentzündungen

Letzte Aktualisierung: 11. August 20216 Kommentare

Du kannst mit einer Mundspülung gegen eine Zahnfleischentzündung vorgehen, wenn Du nicht direkt zum Zahnarzt gehen willst. Gegen die Symptome einer Gingivitis, wie Zahnfleischbluten oder eine Schwellung des Zahnfleischs, helfen die meisten Mundwasser gut. In unserem Vergleich der Mundspülungen bei Zahnfleischentzündungen findest Du die 5 besten Produkte.

Weitere hilfreiche Informationen liest Du in unserem Ratgeber weiter unten. Du erfährst, wie die richtige Mundhygiene bei der Vorbeugung von Zahnfleischentzündungen hilft und wie viel Du für die Mundwasser gegen entzündetes Zahnfleisch bezahlen musst. Zudem liest Du, welche Vor- und Nachteile die Produkte aus unserer Vergleichstabelle aufweisen.

Zahnfleischentzündung Mundspülung – Vergleich

Produkt
Testsieger
Meridol Mundspülung Zahnfleischschutz & Frischer Atem, 400ml
Preis-Leistungssieger
Parodontax Mundspülung frische Minze, zur täglichen Zahnfleischpflgege, 300ml
Curaprox Curasept ADS 205 Mundspülung, 4er Pack (4 x 200 ml)
Vitis gingival Mundspülung 500ml, 2er Pack (2x 500ml)
Chlorhexamed tägliche Mundspülung, Zahnfleischschutz durch klinisch geprüfte Zweifachformel mit Chlorhexidin (0,06 Prozent), 500 ml
Amazon-Bewertung
alkoholfrei
mit Fluorid
Geschmack
neutral
Minze
neutral
neutral
neutral
Anwendungsdauer
2 x 60 Sekunden
2 x 60 Sekunden
2 x 60 Sekunden
2 x 30 Sekunden
2 x 60 Sekunden
Menge
400 ml
300 ml
800 ml
1.000 ml
500 ml
Vorteile
für langanhaltend frischen Atem, guter Kariesschutz
keine Zahnverfärbungen, guter Kariesschutz
guter Kariesschutz, im 4er-Pack erhältlich
antibakterielle Wirkung, im 2er-Pack erhältlich
kein Nachgeschmack, antibakterielle Wirkung
Nachteile
Zahnverfärbungen möglich
verringerte Wirksamkeit im Vergleich zu Vorgängerprodukt
hoher Preis
ohne Fluorid
unangenehmes Brennen
Testsieger
Produkt
Meridol Mundspülung Zahnfleischschutz & Frischer Atem, 400ml
Amazon-Bewertung
alkoholfrei
mit Fluorid
Geschmack
neutral
Anwendungsdauer
2 x 60 Sekunden
Menge
400 ml
Vorteile
für langanhaltend frischen Atem, guter Kariesschutz
Nachteile
Zahnverfärbungen möglich
Preis
Zum Angebot
Preis-Leistungssieger
Produkt
Parodontax Mundspülung frische Minze, zur täglichen Zahnfleischpflgege, 300ml
Amazon-Bewertung
alkoholfrei
mit Fluorid
Geschmack
Minze
Anwendungsdauer
2 x 60 Sekunden
Menge
300 ml
Vorteile
keine Zahnverfärbungen, guter Kariesschutz
Nachteile
verringerte Wirksamkeit im Vergleich zu Vorgängerprodukt
Preis
Zum Angebot
Produkt
Curaprox Curasept ADS 205 Mundspülung, 4er Pack (4 x 200 ml)
Amazon-Bewertung
alkoholfrei
mit Fluorid
Geschmack
neutral
Anwendungsdauer
2 x 60 Sekunden
Menge
800 ml
Vorteile
guter Kariesschutz, im 4er-Pack erhältlich
Nachteile
hoher Preis
Preis
Zum Angebot
Produkt
Vitis gingival Mundspülung 500ml, 2er Pack (2x 500ml)
Amazon-Bewertung
alkoholfrei
mit Fluorid
Geschmack
neutral
Anwendungsdauer
2 x 30 Sekunden
Menge
1.000 ml
Vorteile
antibakterielle Wirkung, im 2er-Pack erhältlich
Nachteile
ohne Fluorid
Preis
Zum Angebot
Produkt
Chlorhexamed tägliche Mundspülung, Zahnfleischschutz durch klinisch geprüfte Zweifachformel mit Chlorhexidin (0,06 Prozent), 500 ml
Amazon-Bewertung
alkoholfrei
mit Fluorid
Geschmack
neutral
Anwendungsdauer
2 x 60 Sekunden
Menge
500 ml
Vorteile
kein Nachgeschmack, antibakterielle Wirkung
Nachteile
unangenehmes Brennen
Preis
Zum Angebot

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Kann man mit einer guten Mundhygiene Zahnfleischentzündungen vorbeugen?

    Ja, das ist vollkommen richtig. Wenn Du auf eine gute Mundpflege achtest, kannst Du Karies und Zahnfleischentzündungen vorbeugen, denn Plaque und Bakterien werden gründlich beseitigt. Auch Zahnstein kannst Du so gut vorbeugen. Die zusätzliche Verwendung eines guten Mundwassers für das Zahnfleisch wirkt im Mund antibakteriell. Lies hier, wie die richtige Mundhygiene Dir bei Zahnfleischproblemen helfen kann.

  2. Wie schneiden Mundspülungen für Zahnfleischentzündungen im Test ab?

    Die meisten Mundspülungen für das Zahnfleisch werden in Online-Tests und von Nutzern als gut bewertet. Sie helfen schnell gegen das entzündete Zahnfleisch, indem sie Bakterien und Plaque entfernen, und haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Manche Produkte sorgen allerdings für Verfärbungen am Zahn. Erfahre hier, welche Vor- und Nachteile die Produkte aus unserem Vergleich bieten.

  3. Wie viel kosten Mundspülungen gegen Zahnfleischentzündungen?

    Willst Du eine Mundspülung gegen eine Zahnfleischentzündung kaufen, brauchst Du nicht unbedingt viel Geld auszugeben. Viele Mundwasser gibt es bereits für 3 – 8 €. Spezielle Mundspülungen für das Zahnfleisch kosten bis zu 40 €. Lies hier mehr zu den Kosten für Mundspülungen gegen Zahnfleischentzündungen.

Ratgeber: Alles zum Thema Zahnfleischentzündung Mundspülung

Bist Du anfällig für Zahnfleischentzündungen, solltest Du diesen unbedingt vorbeugen. Aus einer von Bakterien verursachten Gingivitis kann sich eine Parodontitis entwickeln, die schlimmstenfalls zum Zahnausfall führen kann. Die Prophylaxe und Linderung einer Zahnfleischentzündung kannst Du gut mit regelmäßigen Mundspülungen vornehmen, um einer Parodontose vorzubeugen.

Mit richtiger Mundhygiene Zahnfleischentzündungen vorbeugen

Zahnfleischentzündungen kannst Du mit einer guten Mundhygiene vorbeugen. Dazu gehören auch Mundspülungen und Zahnseide.

Hast Du Symptome, wie Zahnfleischbluten oder eine Schwellung des Zahnfleischs, kann es sich um eine Gingivitis handeln. Um diese erst gar nicht zu bekommen, solltest Du auf eine gute Mundhygiene mit Zahnseide und Mundwasser achten. Natürlich ist zur Prophylaxe auch eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt sinnvoll, bei der jeder einzelne Zahn gründlich gereinigt wird.

Zu den Grundregeln einer guten Mundpflege gehören 2 Mal täglich für 3 Minuten Zähneputzen und zusätzlich Zahnseide oder Interdentalbürstchen nutzen. Nur so können die Zähne von Bakterien und Plaque befreit werden. Diese Stellen werden gerne mal vergessen und führen in der Folge zu einer Gingivitis oder Parodontitis, aber auch Zahnstein.

👍 Tipp: Zusätzlich kannst Du Mundspülungen nutzen, um Zahnfleischentzündungen und Karies vorzubeugen. Hierfür solltest Du ein Mundwasser mit Fluorid wählen. Dieser Inhaltsstoff gilt laut Online-Test als guter Schutz vor Karies und remineralisiert den Zahnschmelz.

❗️ Hinweis: Vielleicht hast Du davon gehört, dass Fluorid schädlich die Zähne sein kann. Das ist richtig, wenn Du Fluorid in großen Mengen aufnimmst. Dann wirkt es toxisch und es kann sich eine Fluorose entwickeln. In Zahncremes und Mundspülungen kommt Fluorid aber in so geringer Menge vor, dass es nicht gefährlich wird. Solltest Du dennoch Vorbehalte gegenüber Mundspülungen haben, kannst Du Hausmittel gegen Zahnfleischentzündungen nutzen.

Mehr zum Thema

Mundspülungen gegen Zahnfleischentzündungen im Test

Dir stehen spezielle Mundspülungen gegen Parodontitis zur Auswahl. Meistens enthalten die Produkte keinen Alkohol und entfernen laut Online-Test 2021 bis zu 97 % der Bakterien im Mund. Auf diese Weise tragen sie zu einer guten Hygiene im Mund bei und beugen Karies, Zahnstein und entzündetem Zahnfleisch vor. Lies im Folgenden, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Produkte für Zahn und Zahnfleisch aufweisen.

Meridol Mundspülung

  • Langanhaltend frischer Atem: Laut Herstellerangaben bietet die Meridol Mundspülung 12 Stunden Schutz vor schlechtem Atem. Das bestätigen laut Online-Test auch die meisten Kundenrezensionen. Wenn Du unter Mundgeruch leidest und eine Zahnfleischentzündung die Ursache ist, scheint dieses Produkt eine gute Wahl zu sein.
  • Zahnverfärbungen möglich: Einige Anwender berichten von einer gelblichen Verfärbung der Zähne, die sich nach einigen Wochen einstellte. Das kann an dem Fluorid-Anteil in der Mundspülung gegen entzündetes Zahnfleisch liegen. In dem Fall kann eine Unterbrechung der Anwendung helfen.

Meridol Mundspülung

Angebot
Meridol Mundspülung Zahnfleischschutz & Frischer Atem, 400ml
Meridol Mundspülung Zahnfleischschutz & Frischer Atem, 400ml
Die Mundspülung unterstützt die natürliche Regeneration Ihres Zahnfleischs
7,49 EUR −1,04 EUR 6,45 EUR

Parodontax Mundspülung

  • Keine Zahnverfärbungen: Anders als bei dem Produkt von Meridol sind laut Online-Test und Nutzererfahrungen keinerlei Zahnverfärbungen vorgekommen, obwohl in diesem Produkt ebenfalls Fluorid enthalten ist. Mit dem Parodontax Mundwasser bietet sich Dir dadurch ebenfalls ein guter Schutz vor Karies.
  • Verringerte Wirksamkeit bei Zahnfleischentzündungen: Einige Anwender bemerken, dass sich die Wirksamkeit mit der Weiterentwicklung des Produkts verschlechtert hat. Laut Kundenrezensionen ist das auf den Verzicht von Chlorhexidin zurückzuführen.

Parodontax Mundspülung

Parodontax Mundspülung frische Minze, zur täglichen Zahnfleischpflgege, 300ml
Parodontax Mundspülung frische Minze, zur täglichen Zahnfleischpflgege, 300ml
Hilft, wissenschaftlich nachgewiesen, das Zahnfleisch gesünder zu halten*; Stärkt den Zahnschmelz
3,95 EUR

Curaprox Curasept ADS 205

  • Guter Kariesschutz: Das Curaprox Curasept Mundwasser ist laut Online-Test speziell für die Plaque-Entfernung geeignet. Damit ist sie auch gut als Mundspülung bei Parodontose einsetzbar. Durch den Einsatz von Fluorid stärkt sie zusätzlich die Zähne.
  • Hoher Preis: Mit ca. 33 € für 800 ml ist die Curaprox Curasept Mundspülung teurer als herkömmliche Mundwasser. Für sie bezahlst Du nicht einmal die Hälfte des Preises.

Curaprox Curasept ADS 205

Vitis gingival Mundspülung

  • Antibakterielle Wirkung: Die Wirkung der Vitis gingival Mundspülung wird durch den Wirkstoff CPC erzielt. Der verringert die Bildung von Plaque, was eines der Hauptursachen einer Zahnfleischentzündung ist. Auf diese Weise kann das entzündete Zahnfleisch behandelt werden.
  • Ohne Fluorid: Bei diesem Produkt verzichtet der Hersteller auf den Einsatz von Fluorid. Zur Bekämpfung einer Zahnfleischentzündung ist dieser Inhaltsstoff laut Online-Test zwar nicht zwingend notwendig, ist aber zur Stärkung der Zähne wichtig.

Vitis gingival Mundspülung

Vitis gingival Mundspülung 500ml, 2er Pack (2x 500ml)
Vitis gingival Mundspülung 500ml, 2er Pack (2x 500ml)
Verhindert und verringert die Bildung von bakterieller Plaque; für die tägliche Anwendung
18,07 EUR

Chlorhexamed Mundspülung

  • Kein Nachgeschmack: Viele Mundwasser gegen Zahnfleischentzündungen haben laut Online-Test einen Nachgeschmack. Laut Kundenrezensionen fällt dieser bei der Chlorhexamed Mundspülung nur schwach aus. Das macht die Anwendung angenehmer.
  • Unangenehmes Brennen: Während der Nutzung dieser Mundspülung gegen Parodontitis verspürten einige Nutzer ein Brennen auf der Zunge. Einige berichten auch von Zahnverfärbungen nach mehreren Wochen.

Chlorhexamed Mundspülung

Angebot
Chlorhexamed tägliche Mundspülung, Zahnfleischschutz durch klinisch geprüfte Zweifachformel mit Chlorhexidin (0,06 Prozent), 500 ml
Chlorhexamed tägliche Mundspülung, Zahnfleischschutz durch klinisch geprüfte Zweifachformel mit Chlorhexidin (0,06 Prozent), 500 ml
chlorhexamed tägliche mundspülung spendet frischen atem und enthält keinen alkohol; Anzahl der artikel: 1
7,97 EUR −1,98 EUR 5,99 EUR

Video: Mit Interdentalbürstchen gegen die Zahnfleischentzündung

Kosten von Mundspülungen

Die Preise für Mundspülungen sind meist niedrig. Für spezielle Produkte musst Du etwas mehr Geld hinlegen.

Mundspülungen gegen eine Zahnfleischentzündung sind laut Online-Test nicht teuer und helfen dennoch Plaque und Bakterien zu beseitigen, ohne sofort zum Zahnarzt zu müssen. Du bekommst sie bereits ab 3 €. In einer Flasche sind meist zwischen 300 und 500 ml enthalten, sodass die Mundspülung für mehrere Wochen ausreicht.

Ein Mundwasser für das Zahnfleisch kann auch bis zu 40 € kosten. Meist handelt es sich bei diesen hochpreisigen Produkten um spezielle Mundspülungen gegen eine Zahnfleischentzündung, die effizient Plaque und Bakterien entfernen.

👍 Tipp: Auch in der Apotheke erhältst Du Mundspülungen gegen eine Zahnfleischentzündung. Diese sind oft etwas teurer als Produkte aus dem Drogeriemarkt oder Online-Shops. Der Vorteil von Mundspülungen gegen Zahnfleischentzündungen aus der Apotheke ist, dass sie meist speziell gegen entzündetes Zahnfleisch wirken.

FAQ zum Thema: Zahnfleischentzündung Mundspülung

Welche Mundspülung ist bei einer Zahnfleischentzündung am besten?

Laut Online-Tests kann es individuell unterschiedlich sein, welches Mundwasser Dir bei einer Zahnfleischentzündung gut hilft. Im Grunde brauchst Du bei der Auswahl des Produkts nur auf zwei wichtige Kriterien zu achten. Die Mundspülung gegen die Entzündung am Zahnfleisch sollte alkoholfrei sein und Fluorid enthalten. Letzteres stärkt zusätzlich die Zähne.

Wie funktioniert die Mundspülung gegen eine Zahnfleischentzündung?

Das Wichtigste bei der Linderung einer Entzündung des Zahnfleischs ist die antibakterielle Wirkung. Durch sie wird die Gingivitis gut behandelt. Hierfür solltest Du das Mundwasser regelmäßig anwenden. Am besten hältst Du Dich an die Angaben des Herstellers. Meist ist die Anwendung morgens und abends nach dem Zähneputzen für 60 Sekunden ideal.

Was hilft bei stark entzündetem Zahnfleisch?

Ist das Zahnfleisch stark entzündet, kann eine spezielle Mundspülung ebenfalls helfen. Du solltest dennoch Deinen Zahnarzt konsultieren. Laut Online-Test 2021 ist in diesem Fall eine Mundspülung gegen Zahnfleischentzündungen mit Chlorhexidin sinnvoll. Diese solltest Du allerdings nur über einen kurzen Zeitraum anwenden. Am besten fragst Du Deinen Zahnarzt, was in Deiner Situation die beste Behandlung ist.

Was kann man mit einer Mundspülung gegen eine Zahnfleischentzündung tun?

Eine antibakterielle Mundspülung kann gegen Zahnfleischentzündungen helfen, denn auf diese Weise wird die Entzündung gehemmt und Plaque entfernt. Sicher empfiehlt Dir Dein Zahnarzt, welches Produkt in Deinem Fall gut hilft. Gleichzeitig kannst Du das Mundwasser auch zur Vorbeugung einer Parodontitis und Zahnstein nutzen. Enthält es zusätzlich Fluorid, kann das zur Stärkung Deiner Zähne beitragen.

Woher kommt eine Zahnfleischentzündung?

Eine Entzündung des Zahnfleischs lässt sich auf eine mangelhafte Mundhygiene zurückführen. Die Hauptursache für eine Gingivitis ist Plaque, der nicht gründlich entfernt wird. Hier sammeln sich Bakterien an, die auf das Zahnfleisch übergehen. Auf diese Weise entsteht eine Gingivitis, die Symptome, wie Zahnfleischbluten, hervorrufen kann. Auch andere Erkrankungen im Mund, wie Karies, werden durch unzureichendes Zähneputzen hervorgerufen.

Quellen und weiterführende Links

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (67 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5 Sternen)
Zahnfleischentzündung Mundspülung Test & Vergleich 2021: Die 5 besten Mundwasser bei Zahnfleischentzündungen
Loading... 6 Kommentare
  1. Anne am 20. Februar 2021

    Hallo zusammen! Ich bin ja der Meinung, dass man nicht unbedingt die günstigsten Mundspülungen nehmen sollte – vor allem wenn man schon ne Zahnfleischentzündung hat. Zumindest ist meine Erfahrung so, dass die besser wirken!

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 21. Februar 2021

      Hallo Anne,

      da stimmen wir Dir auf jeden Fall zu. Doch einigen Menschen hilft auch schon die günstige Variante.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  2. Bobby am 17. Mai 2021

    Hey Leute! Ja, ich leide öfter mal unter ner Zahnfleischentzündung. Aber eigentlich mache ich schon alles richtig (denke ich). Deshalb danke für das Video! Das werde ich auch direkt mal testen!

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 18. Mai 2021

      Hi Bobby,

      es freut uns, dass Dir das Video weiterhilft.

      Viel Erfolg beim Austesten! 🙂

      Antworten
  3. Cansu am 2. August 2021

    Hi, danke für die Empfehlungen! Habe mir heute die von von Chlorhexamed bestellt. Die hat mir auch meine Zahnärztin empfohlen – wollte aber trotzdem nochmal online schauen, wie die so bewertet ist.

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 3. August 2021

      Hi Cansu,

      gerne 🙂 Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Behandlung!

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?