☰ Menü

Zahnstein entfernen Kosten: Alle Preise für die Zahnsteinentfernung im Überblick

Letzte Aktualisierung: 15. Juni 20216 Kommentare

Die Kosten für das Zahnstein entfernen werden nur einmal im Jahr von der Krankenkasse übernommen. Doch meist ist die Zahnsteinentfernung öfter als einmal jährlich notwendig. Daher möchten viele Patienten wissen, wie viel die Behandlung in der Zahnarztpraxis kostet und wie oft Zahnstein entfernen kostenlos ist.

In unserem Ratgeber erfährst Du, wie viel Geld Du für welche Zahnsteinentfernungsmethoden ausgeben musst. Du bekommst einen Überblick über die Kosten beim Zahnarzt, mit Zahnsteinentfernen und mit Hausmitteln.

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Wie viel kostet die Zahnsteinentfernung beim Zahnarzt?

    Das Zahnstein entfernen beim Zahnarzt ist wohl die teuerste und zugleich professionellste Methode. Die Behandlung kostet zwischen 50 und 100 €. Kostenlos ist das Zahnstein entfernen nur einmal im Jahr, da die Kosten für die Behandlung von der Krankenkasse übernommen werden. Lies hier, welche Kosten in der Zahnarztpraxis zusätzlich auf Dich zukommen.

  2. Wie hoch sind die Kosten für Zahnsteinentferner?

    Um Zahnstein zu Hause zu entfernen, kannst Du Dir Zahnsteinentferner kaufen. Manuelle Geräte bekommst Du für 8 – 20 € im Set. Um Deine Zähne von gehärtetem Plaque zu befreien, kannst Du Scaler und Küretten auch einzeln bestellen. Teurer sind elektrische Zahnsteinentferner für 20 – 40 €. Erfahre hier alle Preise für Zahnsteinentferner.

  3. Wie viel kosten Hausmittel, um Zahnstein selbst zu entfernen?

    Die Hausmittel für die selbstständige Zahnsteinentfernung sind am günstigsten. Du bezahlst für Zitronensaft oder Kokosöl je nach Menge bis zu 20 €. Der große Vorteil ist, dass Du die Hausmittel mehrfach verwenden kannst. Hier findest Du alle Preise für die Hausmittel zur Zahnsteinentfernung.

Kostenüberblick zur Zahnsteinentfernung

Du kannst Deine Zähne nicht nur mit einer professionellen Behandlung von Zahnstein befreien lassen, sondern die Entfernung auch regelmäßig zu Hause durchführen. Hierfür stehen Dir Zahnsteinentferner und Hausmittel zur Verfügung. In der folgenden Übersicht liest Du, wie hoch die Kosten für Zahnstein entfernen lassen sind.

MethodePreise für Zahnstein entfernen
professionelle Zahnsteinentfernung50 – 100 €
Zahnsteinentferner-Sets8 – 20 €
Scaler4 – 8 €
Küretten4 – 8 €
Zahnsteinschaber4 – 8 €
elektrische Zahnsteinentferner20 – 40 €
Zahnsteinradierer8 – 20 €
Hausmittel zur Zahnsteinentfernung1 – 20 €

Zahnstein entfernen Kosten beim Zahnarzt

Die größten Kosten hast Du mit einer professionellen Entfernung beim Zahnarzt zu erwarten. Das kostet je nach Aufwand und Menge des Zahnsteins zwischen 50 und 100 €. Je mehr Zahnstein Deine Zähne aufweisen, desto länger dauert die Behandlung natürlich.

👍 Tipp: Nur einmal im Jahr übernehmen die Krankenkassen alle Kosten beim Zahnstein entfernen. Alle weiteren Kosten für das Zahnstein entfernen musst Du privat bezahlen.

Neben der regelmäßigen Zahnsteinentfernung solltest Du auch eine professionelle Zahnreinigung 1 – 2 Mal pro Jahr durchführen lassen. Bei dieser Behandlung wird der Zahnbelag und auch der Zahnstein gründlich beseitigt. Die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung betragen 80 – 120 €

Video: Zahnstein beim Zahnarzt entfernen

Mehr zum Thema

Kosten für Zahnsteinentferner

In der Kategorie Zahnsteinentferner stehen Dir zwei verschiedene Arten zur Auswahl. Neben den mechanischen Instrumenten kannst Du auch elektrische Zahnsteinentferner und Zahnsteinradierer kaufen. Die elektrischen Geräte sind oft einfacher in der Handhabung. Bei Scaler und Küretten ist die richtige Technik sehr wichtig.

Preise für mechanische Zahnsteinentferner

Die Instrumente, die der Zahnarzt verwendet, kannst Du auch als Set für zu Hause bestellen. Darin sind meist Scaler, Küretten und Zahnsteinschaber enthalten. Du erhältst alle mechanischen Geräte, die Du für die häusliche Zahnsteinentfernung benötigst. Oft ist auch ein Mundspiegel enthalten, mit Du auch schwer sichtbaren Zahnstein entdeckst. Gute Zahnsteinentferner-Sets bekommst Du z. B. von Keine Produkte gefunden. und Sunglow.

Zahnsteinentferner-Sets

8er Dental Zahnpflege Set | Zahnreinigung Zahnsteinentferner | Zahninstrumente aus Edelstahl | Mit Zahnsonde Pinzette Mundspiegel und Scaler
8er Dental Zahnpflege Set | Zahnreinigung Zahnsteinentferner | Zahninstrumente aus Edelstahl | Mit Zahnsonde Pinzette Mundspiegel und Scaler
1 Mundspiegel + 1 Pinzette + 6 Zahnsonden; Premium Qualität Mundspiegel aus Echtglas; Alle Instrumente sind aus rostfreiem Edelstahl
14,99 EUR

👍 Tipp: Empfehlenswert ist der Kauf eines Sets, denn damit bekommst Du alle mechanischen Instrumente, die Du für eine effektive Zahnsteinentfernung benötigst. Später kannst Du immer noch einzelne Geräte nachkaufen.

Mechanische InstrumentePreise
Zahnsteinentferner-Sets8 – 20 €
Scaler4 – 8 €
Küretten4 – 8 €
Zahnsteinschaber4 – 8 €

Elektrische Zahnsteinentferner

Dir stehen natürlich nicht nur mechanische Geräte zur Verfügung, sondern auch elektrische Geräte. Diese kosten mehr als die zur manuellen Zahnsteinentfernung. Für viele Menschen ist die Handhabung erheblich einfacher. Du brauchst die Spitze einfach nur an den Zahn halten und der gehärtete Plaque wird automatisch entfernt. Die Preise für Zahnsteinentferner liegen zwischen 20 und 40 €. Gute Modelle sind von Keine Produkte gefunden. und Keine Produkte gefunden. erhältlich.

Elektrische Zahnsteinentferner

Keine Produkte gefunden.

ProduktePreise
Elektrische Zahnsteinentferner20 – 40 €
Zahnsteinradierer8 – 20 €

Vor- und Nachteile von Zahnsteinentfernen

Bei den Zahnsteinentferner hast Du die Wahl zwischen elektrischen und mechanischen Geräten.
  • Zahnsteinentferner zu kaufen, ist günstiger, als die professionelle Behandlung alle paar Wochen beim Zahnarzt durchführen zu lassen. Schließlich bezahlt die Krankenkasse nur einmal im Jahr die Entfernung des gehärteten Plaques.
  • Du hast die Wahl zwischen mechanischen und elektrischen Zahnsteinentfernen. So kannst Du die für Dich angenehmere Variante aussuchen. Für die meisten Patienten ist das ein elektrisches Gerät zur Zahnsteinentfernung.
  • Trotz der regelmäßigen Zahnsteinentfernung kann es sein, dass Du nicht den kompletten Zahnstein erwischst. Mindestens einmal im Jahr solltest Du den Zahnstein professionell beim Zahnarzt entfernen lassen. 

Kosten für Zahnsteinentfernung mit Hausmitteln

Am günstigsten kommst Du sicher mit den Hausmitteln. Für die Zahnsteinentfernung bieten sich Zitronensaft, Kokosöl, Backpulver und Teebaumöl an. Diese Produkte bekommst Du für wenig Geld und sie reichen meist einige Wochen. Du brauchst nicht mehr als 20 €, um damit Zahnstein zu entfernen.

HausmittelPreise für Zahnstein entfernen
Zitronensaft3 – 10 €
Kokosöl10 – 15 €
Backpulver0,30 – 10 €
Teebaumöl5 – 20 €

Richtige Zahnpflege für geringere Kosten

Zur Vorbeugung von Zahnstein gehört eine gute Zahnpflege. Grundlegend ist das Putzen der Zähne mit Zahnbürste und Zahnpasta.

Zwar lässt sich Zahnstein nicht komplett verhindern, jedoch kannst Du eine starke Zahnsteinbildung vermeiden. Zu den Basics gehört es, auf eine gründliche Zahnpflege zu achten. Hier findest Du die wichtigsten Zahnpflegetipps. Zwei davon sind grundlegend für eine gute Mundhygiene.

  • Regelmäßig Zähne putzen: Das Minimum an Zahnpflege sollte das Zähneputzen sein. Zweimal am Tag – am besten früh und abends – solltest Du mit einer guten Zahnbürste und Zahnpasta die Zähne reinigen. Ob Du eine elektrische oder händische Zahnbürste verwendest, ist weniger entscheidend als die richtige Putztechnik.
  • Zahnzwischenräume gründlich reinigen: Mit der Zahnbürste alleine erreichst Du nicht alle Stellen im Mundraum. Vor allem die Bereiche zwischen den Zähnen bekommst Du nur mit speziellen Hilfsmitteln sauber. Für die Zahnreinigung ist Nutzung von Zahnseide oder Interdentalbürstchen empfehlenswert. Alternativ bietet sich auch die Verwendung einer Munddusche an. Oral-B, Panasonic und Philips bieten gute Geräte an.

FAQ zum Thema: Zahnstein entfernen Kosten

Wer zahlt die Zahnsteinentfernung?

Die Kosten für die professionelle Zahnsteinbehandlung beim Zahnarzt bezahlen einmal im Jahr die gesetzlichen Krankenkassen. Du hast in dem Fall mit keinen Kosten für das Zahnstein entfernen lassen zu rechnen. Lässt Du Dir öfter als einmal jährlich den Zahnstein in der Zahnarztpraxis entfernen, musst Du die Kosten für die Zahnstein-Behandlung selbst tragen.

Wie viel kostet Zahnstein entfernen?

Viele Patienten wollen wissen, ob Zahnstein entfernen lassen etwas kostet. Einmal im Jahr ist die professionelle Behandlung kostenlos. Die Kosten für die professionelle Zahnsteinentfernung übernimmt die Krankenkasse. Sobald Du mindestens ein weiteres Mal zum Zahnarzt gehst, um den gehärteten Plaque entfernen zu lassen, musst Du 50 – 100 € bezahlen. Die Kosten für die elektrische Zahnsteinentfernung zu Hause betragen 20 – 40 €. Wenn Du Hausmittel nutzt, kostet Dich das maximal 20 €.

Womit kann man Zahnstein entfernen?

Die Entfernung von gehärteten Plaque an den Zähnen funktioniert am besten mit mechanischen Instrumenten, wie Du sie vom Zahnarzt kennst. Alternativ bieten sich auch elektrische Zahnsteinentferner an, mit denen die Behandlung der Zähne einfacher geht. Manche Nutzer sind auch von der Wirksamkeit einiger Hausmittel überzeugt.

Wann sollte man Zahnstein entfernen?

Die Entfernung von gehärteten Plaque sollte so schnell wie möglich erfolgen. Wird Zahnstein nicht entfernt, kann es zu Karies, Parodontitis oder dem Verlust von Zähnen kommen. Um das zu vermeiden, empfiehlt sich eine Entfernung alle paar Wochen. Dabei kommt es vor allem auf die individuelle Stärke der Zahnsteinbildung an den Zähnen an.

Warum muss man Zahnstein entfernen?

Für den Erhalt der Zähne ist eine regelmäßige Entfernung von Zahnstein unerlässlich. Die Behandlung trägt maßgeblich zur Gesundheit Deiner Zähne und des Zahnfleischs bei. Bei unzureichender Beseitigung des gehärteten Plaque kann es zu Parodontitis oder Karies kommen. Im schlimmsten Fall kann ein Verlust der Zähne die Folge sein.

Quellen und weiterführende Links

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5 Sternen)
Zahnstein entfernen Kosten: Alle Preise für die Zahnsteinentfernung im Überblick
Loading... 6 Kommentare
  1. Herbert am 24. Januar 2021

    Hallo alle miteinander! Danke vielmals für den umfangreichen Kostenüberblick! VG Herbert

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 25. Januar 2021

      Hallo Herbert,

      gern geschehen. Es freut uns, dass Dir der Kostenüberblick weitergeholfen hat.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  2. Anna-Lena am 15. April 2021

    Ich mache das mit Zahnsteinentfernern schon länger zu hause und für mich klappt es mit der elektrischen Variante gut. Kann ich nur wärmstens empfehlen. Aber es stimmt auch, dass man nicht alles komplett entfernen kann. Meine Zahnärztin bekommt das mit den prof. Geräten natürlich um einiges besser hin.

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 16. April 2021

      Liebe Anna-Lena,

      danke für das Teilen Deiner Erfahrungen zu elektrischen Zahnsteinentfernern.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  3. Synthia am 13. Juni 2021

    Hey!! Ich kann nur jedem empfehlen, die professionelle Zahnreinigung in Anspruch zu nehmen. Da werden die Beläge und auch Zahnstein gründlich entfernt!

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 14. Juni 2021

      Hi Synthia,

      das hast Du nochmal super auf den Punkt gebracht. Da können wir uns nur anschließen. 😉

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?