☰ Menü

Interdentalbürsten Test & Vergleich 2024: Die 5 besten Interdentalreiniger

6 Kommentare

Zu einer guten Zahnpflege-Routine gehört es auch, Interdentalbürsten zu verwenden. Mit denen erreichst Du auch die Stellen zwischen den Zähnen gut. Da Du dort mit der Zahnbürste nur sehr schlecht hinkommst, ist die Reinigung der Zahnzwischenräume so wichtig.

In unserem Ratgeber weiter unten liest Du, welche Unterschiede es bei den verschiedenen Interdentalreinigern gibt und wie die Anwendung funktioniert. Zudem bekommst Du noch ein paar wichtige Tipps.

Der Testsieger in Kürze

Unser Interdentalbürsten-Testsieger von elmex überzeugt vor allem mit einer guten Handhabung und Reinigungsleistung. Durch den rutschfesten Griff lässt sich der Interdentalreiniger einfach anwenden.

Zum Angebot

Unsere Entscheidungskriterien

Bei der Auswahl der besten Interdentalreiniger für unseren Vergleich war uns besonders wichtig, dass sie gut in der Hand liegen und Du mit ihnen die Zahnzwischenräume gut reinigen kannst. Zudem haben wir großen Wert auf die Verarbeitung gelegt.

Interdentalbürsten – Vergleich

Produkt
Testsieger
elmex Interdentalbürste rosa (Größe 0, 0,40mm), 1 x 8 Stück - Interdentalbürsten für die Reinigung kleiner Zahnzwischenräume
Preis-Leistungssieger
TePe Interdental Brush, Original, Red, 0.5 mm/ISO 2, 20pcs, plaque removal, efficient clean between the teeth, tooth floss, for narrow gaps
Oral-B Interspace Aufsteckbürsten für elektrische Zahnbürste, für Zahnzwischenräume, Brücken & Implantate, Zahnbürstenaufsatz für Oral-B Zahnbürsten , 2 Stück (1er Pack)
Curaprox Interdentalbürsten CPS 07 prime, Refill, 8 Stück, 0.7 mm Durchmesser, 2.5 mm Wirksamkeit, rot, Nachfüllpackung, ohne Halter
GUM SOFT-PICKS ADVANCED Interdentalreiniger/Einfache und sanfte Reinigung der Zahnzwischenräume/Angenehmes Anwendungsgefühl/Gute Erreichbarkeit aller Zahnzwischenräume (Small)
Amazon-Bewertung
-
-
-
-
-
Besonderheit im Produktdesign
rutschfester Griff
eingedrückte Oberfläche für besseren Halt
einfache zu reinigen
Click-System für leichtere Handhabung und weniger Plastikmüll
gebogene Form
geeignet für
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Art
manuelle Interdentalbürsten
manuelle Interdentalbürsten
elektrische Interdentalbürsten
manuelle Interdentalbürsten
manuelle Interdentalbürsten
spangentauglich
implantattauglich
verschiedene Größen
Bürstenmaterial
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Silikon
Durchmesser
0,4 mm
0,5 mm
keine Herstellerangabe
0,7 mm
keine Herstellerangabe
Menge
8 Stück
20 Stück
2 Stück
8 Stück
180 Stück
Vorteile
ergonomischer Griff, ideal für enge Zahnzwischenräume, mit Schutzkappe für unterwegs
ideal für enge Zahnzwischenräume, große Menge
präzise Reinigung, einfache Handhabung
stabil verarbeitet, einfaches Click-System
besonders viele Interdentalbürsten, 3 verschiedene Größen
Nachteile
kurze Haltbarkeit
nicht für empfindliches Zahnfleisch geeignet
nur mit elektrischen Zahnbürsten von Oral-B kompatibel
kürzere Haltbarkeit als Herstellerangabe verspricht
kein flexibler Hals
auch gesehen auf
Testsieger
Produkt
elmex Interdentalbürste rosa (Größe 0, 0,40mm), 1 x 8 Stück - Interdentalbürsten für die Reinigung kleiner Zahnzwischenräume
Amazon-Bewertung
-
Besonderheit im Produktdesign
rutschfester Griff
geeignet für
Anfänger
Art
manuelle Interdentalbürsten
spangentauglich
implantattauglich
verschiedene Größen
Bürstenmaterial
Kunststoff
Durchmesser
0,4 mm
Menge
8 Stück
Vorteile
ergonomischer Griff, ideal für enge Zahnzwischenräume, mit Schutzkappe für unterwegs
Nachteile
kurze Haltbarkeit
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Preis-Leistungssieger
Produkt
TePe Interdental Brush, Original, Red, 0.5 mm/ISO 2, 20pcs, plaque removal, efficient clean between the teeth, tooth floss, for narrow gaps
Amazon-Bewertung
-
Besonderheit im Produktdesign
eingedrückte Oberfläche für besseren Halt
geeignet für
Anfänger
Art
manuelle Interdentalbürsten
spangentauglich
implantattauglich
verschiedene Größen
Bürstenmaterial
Kunststoff
Durchmesser
0,5 mm
Menge
20 Stück
Vorteile
ideal für enge Zahnzwischenräume, große Menge
Nachteile
nicht für empfindliches Zahnfleisch geeignet
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
Oral-B Interspace Aufsteckbürsten für elektrische Zahnbürste, für Zahnzwischenräume, Brücken & Implantate, Zahnbürstenaufsatz für Oral-B Zahnbürsten , 2 Stück (1er Pack)
Amazon-Bewertung
-
Besonderheit im Produktdesign
einfache zu reinigen
geeignet für
Anfänger
Art
elektrische Interdentalbürsten
spangentauglich
implantattauglich
verschiedene Größen
Bürstenmaterial
Kunststoff
Durchmesser
keine Herstellerangabe
Menge
2 Stück
Vorteile
präzise Reinigung, einfache Handhabung
Nachteile
nur mit elektrischen Zahnbürsten von Oral-B kompatibel
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
Curaprox Interdentalbürsten CPS 07 prime, Refill, 8 Stück, 0.7 mm Durchmesser, 2.5 mm Wirksamkeit, rot, Nachfüllpackung, ohne Halter
Amazon-Bewertung
-
Besonderheit im Produktdesign
Click-System für leichtere Handhabung und weniger Plastikmüll
geeignet für
Anfänger
Art
manuelle Interdentalbürsten
spangentauglich
implantattauglich
verschiedene Größen
Bürstenmaterial
Kunststoff
Durchmesser
0,7 mm
Menge
8 Stück
Vorteile
stabil verarbeitet, einfaches Click-System
Nachteile
kürzere Haltbarkeit als Herstellerangabe verspricht
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
GUM SOFT-PICKS ADVANCED Interdentalreiniger/Einfache und sanfte Reinigung der Zahnzwischenräume/Angenehmes Anwendungsgefühl/Gute Erreichbarkeit aller Zahnzwischenräume (Small)
Amazon-Bewertung
-
Besonderheit im Produktdesign
gebogene Form
geeignet für
Anfänger
Art
manuelle Interdentalbürsten
spangentauglich
implantattauglich
verschiedene Größen
Bürstenmaterial
Silikon
Durchmesser
keine Herstellerangabe
Menge
180 Stück
Vorteile
besonders viele Interdentalbürsten, 3 verschiedene Größen
Nachteile
kein flexibler Hals
Zum Angebot
auch gesehen auf

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Warum sollte man die Zahnzwischenräume gut reinigen?

    Du solltest die Stellen zwischen den Zähnen regelmäßig reinigen, um Krankheiten im Mundraum und Mundgeruch vorzubeugen. Tust Du das nicht, kann es zu Zahnfleischentzündungen und Karies kommen. Lies hier, warum Du Interdentalbürsten für eine gute Mundhygiene nutzen solltest.

  2. Worauf sollte man achten, wenn man Interdentalbürsten kauft?

    Zunächst solltest Du Dich für eine Art der Interdentalreiniger entscheiden: Möchtest Du eine manuelle oder elektrische Variante? Im zweiten Schritt erst ist der Durchmesser der Interdentalreiniger wichtig. Dieser sollte zur Größe Deiner Zahnzwischenräume passen. Erfahre hier, was Du bei der Auswahl von Interdentalreinigern beachten solltest.

  3. Wie wendet man Interdentalbürsten richtig an?

    Du führst die Bürste vorsichtig in den Zahnzwischenraum und bewegst sie kurz hin und her. Danach ziehst Du sie wieder heraus und spülst sie mit Wasser ab. Das Ganze führst Du bei jedem einzelnen Zahnzwischenraum durch. Lies hier, wie Du die Stellen zwischen den Zähnen genau reinigst.

Ratgeber: Alles zum Thema Interdentalbürsten

Interdentalreiniger sind ein Hilfsmittel, um Krankheiten an Zähnen und Zahnfleisch vorzubeugen. Neben der richtigen Zahnputztechnik, Zahnpasta, Mundspülungen und Zahnseide kannst Du Deinen Mund mit den Bürsten gut von Bakterien und Essensresten befreien. Führst Du die Anwendung regelmäßig durch, sinkt die Wahrscheinlichkeit für Karies, Gingivitis und Parodontitis.

Darum solltest Du Deine Zahnzwischenräume reinigen

Zu einer guten Zahnpflege gehören Interdentalbürsten auf jeden Fall dazu. Neben Zahnseide sind sie ein gutes Instrument, um die Bereiche zwischen den Zähnen gründlich zu reinigen. Doch warum ist das so wichtig?

Die Zahnzwischenräume machen ca. 30 % der gesamten Zahnoberfläche aus. Damit bieten sie viel Platz für Bakterien, Plaque und Essensreste. Allerdings kommst Du alleine mit der Zahnbürste und Zahnpasta nur schwer an die Stellen zwischen den Zähnen. Das macht den Einsatz von Interdentalbürsten so wichtig. Vernachlässigst Du die Zahnzwischenraumreinigung, drohen:

Mehr zum Thema

Zahnseide oder Interdentalbürsten – Was ist besser?

An dieser Stelle kommt es ganz darauf an, was genau Du entfernen willst und auch wie Deine Zähne stehen. Zahnseide eignet sich perfekt bei eng stehenden Zähnen. Zudem kannst Du mit ihr gut Essensreste entfernen. Interdentalreiniger hingegen eignen sich für Zwischenräume von mehr als einem Millimeter. Durch den Bürstenkopf kannst Du die bakteriellen Beläge zwischen den Zähnen besser entfernen als mit Zahnseide.

Darauf solltest Du beim Kauf von Interdentalbürsten achten

Auf den ersten Blick gibt es bei Interdentalreinigern aus unserem Online-Test 2024 keine großen Unterschiede. Schaust Du genauer hin, ist das allerdings schon der Fall. Diese Kriterien solltest Du im Blick haben:

Manuelle vs. elektrische Interdentalbürsten

Die manuellen Interdentalbürsten sind am weitesten verbreitet. Viele der Modelle setzen sich aus einem kurzen Griff und einer kleinen Bürste zusammen. Außerdem gibt es Varianten mit einem längeren Griff. Mit denen kannst Du die Backenzähne besser erreichen.

Interdentalreiniger mit langem Griff

Neben den manuellen Interdentalbürsten gibt es auch Bürstenköpfe für elektrische Zahnbürsten. Diese eignen sich laut Online-Test gut für Menschen mit motorischen Einschränkungen.

Bürstenart und -form

Die meisten Produkte zur manuellen Anwendung bestehen aus einem Draht, der mit Kunststoff-Bürsten ummantelt ist. Der macht es möglich, dass Du die Bürsten in verschiedene Richtungen biegen kannst. Neben dieser Bürstenart gibt es auch Interdentalbürsten aus Silikon.

Zusätzlich unterscheiden sich die Interdentalreiniger in ihrer Form. Die meisten Modelle sind zylindrisch und die Borsten sind überall gleichlang. Zudem gibt es konisch geformte Produkte, bei denen die Borsten hinten dicker sind als an der Spitze.

Größe der Interdentalreiniger

Für eine gute Reinigung ist die richtige Größe der Interdentalbürsten wichtig.

Bei der Wahl der richtigen Interdentalreiniger kommt es auch auf den passenden Durchmesser an. Hersteller bieten laut Online-Test Größen von 0,4 bis 10 mm an. Welches die richtige Größe für Dich ist, hängt davon ab, wie schmal die Lücken zwischen Deinen Zähnen sind. Für eine optimale Reinigung ist es wichtig, dass die Bürsten den gesamten Raum zwischen den Zähnen ausfüllen.

❗️ Hinweis: Ist die Interdentalbürste zu klein, kann sie den Zwischenraum nicht optimal reinigen. Ist sie zu groß, kann sie Zähne und Zahnfleisch schädigen. Daher ist es gut möglich, dass Du Dir verschiedene Größen bestellen musst. Nicht alle Zwischenräume sind gleich eng.

Interdentalbürsten richtig anwenden

Hast Du die passenden Interdentalreiniger gefunden, musst Du sie nur noch richtig anwenden. Idealerweise reinigst Du Deine Zahnzwischenräume nach dem Essen oder bevor Du ins Bett gehst.

Am besten stellst Du Dich dafür vor den Spiegel, um die Stellen zwischen den Zähnen gut zu erreichen. Ein Durchgang der folgenden Schritte reicht für eine gute Reinigungsleistung vollkommen aus. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Du Dein Zahnfleisch zu sehr reizt.

  1. Platziere die Bürste vorsichtig und nur mit sanftem Druck zwischen Deinen Zähnen. Drücke dabei nicht zu fest. Wähle lieber eine Größer kleiner, wenn es gar nicht gehen sollte.
  2. Nun bewegst Du die Interdentalbürste sanft hin und her. Erzeuge dabei aber kein Schrubben.
  3. Danach gehst Du bei allen weiteren Zwischenräumen genauso vor.

👍 Tipp: Bei der Anwendung im Bereich der Backenzähne kannst Du den Draht vorher etwas biegen. So kannst Du die Bürsten leichter zwischen den Zähnen platzieren. Der Interdentalreiniger hält länger, wenn Du den Draht immer in dieselbe Richtung biegst.

❗️ Hinweis: Sollte es vor allem zu Beginn zu Zahnfleischbluten kommen, spüle den Mund gut mit Wasser aus und verwende ggf. eine Mundspülung.

Video: Anwendung von Interdentalbürsten einfach erklärt

Interdentalbürsten im Online-Test 2024

Worin liegen nun genau die Unterschiede bei den Interdentalreinigern aus unserem Vergleich und welche eignen sich am besten für Dich? Um Dir diese beiden Fragen zu beantworten, gehen wir im Folgenden auf einige der Vor- und Nachteile genauer ein. So kannst Du Dir einen Überblick verschaffen, welche Produkte aus dem Online-Test 2024 für Dich infrage kommen.

elmex Interdentalbürsten

  • Ergonomischer Griff: Der Griff liegt gut in der Hand. Zudem zeichnet er sich durch eine geriffelte Oberfläche aus. Diese verhindert, dass Dir der Interdentalreiniger aus der Hand rutscht. Zusätzlich ist der Griff verlängerbar, indem Du die Schutzkappe am anderen Ende aufsteckst.
  • Kurze Haltbarkeit: Manche Nutzer merken an, dass die Bürste schon nach kurzer Zeit Borsten verliert. Das führt dazu, dass Du sie eher austauschen musst.

elmex Interdentalbürsten

elmex Interdentalbürste rosa (Größe 0, 0,40mm), 1 x 8 Stück - Interdentalbürsten für die Reinigung kleiner Zahnzwischenräume
elmex Interdentalbürste rosa (Größe 0, 0,40mm), 1 x 8 Stück - Interdentalbürsten für die Reinigung kleiner Zahnzwischenräume
Mit weichen Borsten und fleixiblem Bürstenelement sowie einer Schutzkappe für unterwegs; Eignet sich ideal für Träger von Zahnspangen, Brücken und Implantaten
6,52 EUR

TePe Interdentalbürsten

  • Ideal für enge Zahnzwischenräume: Genau wie unser Testsieger der Interdentalbürsten kommst Du auch mit dem Produkt von TePe in sehr schmale Zahnzwischenräume. Die Bürsten haben einen Durchmesser von 0,5 mm. Du bekommst aber auch größere Varianten.
  • Nicht für empfindliches Zahnfleisch geeignet: Für alle, die keine Probleme mit dem Zahnfleisch haben, eignen sich die Interdentalreiniger laut Online-Test gut. Hast Du empfindliches Zahnfleisch, können sie das möglicherweise reizen. Für den Fall bietet der Hersteller die Variante „extra soft“ an.

TePe Interdentalbürsten

Oral-B Interspace Aufsteckbürsten

  • Präzise Reinigung: Aufgrund der elektrischen Funktionsweise kannst Du Deine Zahnzwischenräume gründlich und auf einfache Weise reinigen. Besonders für Menschen mit motorischen Einschränkungen sind diese Art der Interdentalreiniger ideal.
  • Nur mit elektrischen Zahnbürsten von Oral-B kompatibel: Diese Bürsten kannst Du nur verwenden, wenn Du eine elektrische Zahnbürste von Oral-B hast. Zudem sind sie laut Online-Test mit den Modellen Pulsonic und iO nicht kompatibel.

Oral-B Interspace Aufsteckbürsten

Oral-B Interspace Aufsteckbürsten für elektrische Zahnbürste, für Zahnzwischenräume, Brücken & Implantate, Zahnbürstenaufsatz für Oral-B Zahnbürsten , 2 Stück (1er Pack)
Oral-B Interspace Aufsteckbürsten für elektrische Zahnbürste, für Zahnzwischenräume, Brücken & Implantate, Zahnbürstenaufsatz für Oral-B Zahnbürsten , 2 Stück (1er Pack)
Empfohlen für die Reinigung von Zahnzwischenräumen, Brücken und Implantaten; Tiefe Reinigung an schwer erreichbaren Stellen für gesünderes Zahnfleisch
5,99 EUR Amazon Prime

Curaprox Interdentalbürsten

  • Stabil verarbeitet: Der ultradünne Cural-Draht macht es möglich, dass die Interdentalreiniger sehr stabil sind. Daraus resultiert laut Angaben des Herstellers auch eine besonders lange Haltbarkeit.
  • Kürzere Haltbarkeit als Herstellerangabe verspricht: Leider scheinen die Interdentalbürsten von Curaprox in der praktischen Anwendung nicht ganz so lange zu halten, wie es der Hersteller ankündigt. Laut Online-Test lässt sich bei einigen Nutzern der Draht nicht wieder gerade biegen, wenn er einmal in eine andere Richtung gebogen wurde.

Curaprox Interdentalbürsten

Curaprox Interdentalbürsten CPS 07 prime, Refill, 8 Stück, 0.7 mm Durchmesser, 2.5 mm Wirksamkeit, rot, Nachfüllpackung, ohne Halter
Curaprox Interdentalbürsten CPS 07 prime, Refill, 8 Stück, 0.7 mm Durchmesser, 2.5 mm Wirksamkeit, rot, Nachfüllpackung, ohne Halter
Die Refill-Packung enthält 8 rote Interdentalbürsten CPS 07 (ohne Halter).; Deutschland Version
9,25 EUR Amazon Prime

GUM SOFT-PICKS ADVANCED Interdentalreiniger

  • Besonders viele Interdentalbürsten: Du bekommst die GUM Interdentalbürsten im 3er-Pack und jedes Set enthält 60 Stück, sodass Du mit einer Bestellung 180 Interdentalbürsten erhältst. Damit kommst Du einige Monate aus.
  • Kein flexibler Hals: Laut Online-Test lassen sich die meisten Interdentalreiniger gut biegen. Das ist bei diesem Produkt nicht der Fall. Dafür hat es bereits im Ausgangszustand eine gebogene Form.

GUM SOFT-PICKS ADVANCED Interdentalreiniger

Weitere Tipps für Interdentalbürsten

Natürlich nutzen sich die Produkte irgendwann ab. Das ist im Durchschnitt nach ein bis zwei Wochen der Fall. Sobald die Bürsten abgenutzt sind und Du den Draht nicht mehr gerade biegen kannst, solltest Du die Interdentalbürste wechseln.

👍 Tipp: Manche Hersteller bieten Interdentalreiniger an, bei denen Du nur den Bürstenkopf austauschen brauchst. Mit diesen wiederverwendbaren Interdentalbürsten sparst Du etwas Plastik ein.

Wenn Du mit den Bürsten Deine Zahnzwischenräume reinigst, kann es zu Zahnfleischbluten kommen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Du sie das erste Mal oder nur unregelmäßig verwendest. Du brauchst Dir erst einmal keine Sorgen zu machen, dass die Interdentalbürsten schädlich sein könnten. Das ist eine ganz normale Reaktion des entzündeten Zahnfleischs. Das Zahnfleischbluten klingt nach wenigen Tagen ab, da die Entzündungsauslöser herausgespült werden und Du durch den Massage-Effekt das Zahnfleisch stärkst.

❗️ Hinweis: Hält das Zahnfleischbluten länger an, kann das auch an der falschen Größe der Interdentalbürsten liegen. Probiere dann einfach mal eine Größe kleiner. Zudem kann es an der Anwendung liegen, wenn Du bei der Reinigung zu grob vorgehst.

FAQ zum Thema: Interdentalbürsten

Wann sollte man Interdentalbürsten benutzen?

Interdentalreiniger solltest Du regelmäßig nutzen, um Essensreste und Bakterien zwischen den Zähnen gut zu entfernen. Der beste Zeitpunkt hierfür ist nach dem Essen oder bevor Du ins Bett gehst. So erreichst Du, dass nicht nur die Zähne, sondern auch die Stellen dazwischen komplett sauber sind.

Wann sollte man Interdentalbürsten wechseln?

Generell solltest Du die Produkte nach ein bis zwei Wochen austauschen. Nach dieser Zeit ist der in den meisten Fäll abgenutzt und reinigt nicht mehr gründlich genug. Es gibt ein paar Anzeichen, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Kannst Du den Draht nicht mehr gerade biegen bzw. ist der verbogen, wird es Zeit zum Wechseln. Das gilt ebenfalls, wenn die Interdentalbürste schmutzig ist.

Sind Interdentalbürsten besser als Zahnseide?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Wenn jedoch die Zahnzwischenräume so eng sind, dass Du auch mit der kleinsten Interdentalbürste nicht hineinkommst, ist Zahnseide die bessere Option. Für Stellen zwischen den Zähnen, die mehr als ein Millimeter groß sind, empfiehlt sich ein Interdentalreiniger.

Wie funktioniert die Anwendung mit Interdentalbürsten?

Mit den Interdentalreinigern säuberst Du alle Stellen zwischen den Zähnen. Stelle Dich dafür vor den Spiegel, damit Du alles gut sehen kannst. Nun platzierst Du den Interdentalreiniger in einem Zahnzwischenraum und bewegst das Hilfsmittel schnell hin und her. Gehe dabei vorsichtig vor, um das Zahnfleisch nicht zu reizen oder zu verletzen. Anschließend ziehst Du das Bürstchen wieder heraus.

Welches ist die richtige Größe bei Interdentalbürsten?

Für die Gesundheit Deiner Zähne und des Zahnfleischs ist es wichtig, dass Du für jeden Zahnzwischenraum die richtige Größe der Interdentalreiniger wählst. Das führt dazu, dass Du wahrscheinlich verschiedene Größen brauchst. Welches der richtige Durchmesser ist, hängt davon ab, wie schmal die Stellen zwischen Deinen Zähnen sind. Sie sollten den gesamten Zahnzwischenraum ausfüllen.

Quellen und weiterführende Links

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5 Sternen)
Interdentalbürsten Test & Vergleich 2024: Die 5 besten Interdentalreiniger
Loading... 6 Kommentare
  1. Olivia am 16. Dezember 2023

    Diese gebogene Variante habe ich noch nie vorher gesehen – interessant… Aber da gibt es ja nur 3 Größen. Da muss ich wohl mal testen, ob da die richtige dabei ist.

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 17. Dezember 2023

      Liebe Olivia,

      tatsächlich ist diese Art der Interdentalbürsten relativ selten. Wir hoffen, dass sich die angebotenen Größen für Dich eignen.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  2. Laurita am 1. Januar 2024

    Hey ihr!
    Die Erfahrung mit den Curaprox habe ich auch gemacht – also dass man die nich mehr grade biegeb konnte… leider… weil dieses System finde ich voll gut mit den aufstecken, weil weniger Platikmüll

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 2. Januar 2024

      Hey Laurita,

      danke, dass Du Deine Erfahrung hier teilst. Biegst Du den Draht immer in die gleiche Richtung? In dem Fall könnten die Interdentalbürsten etwas länger halten.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  3. Jan-Hendrik am 10. Januar 2024

    Ich finde die von tepe super! Die leigen einfach sehr gut in der Hand wegen der leichten Einkerbung da. Bei denen die ich vorhre genutz habe, hatte ich da irgendwie Probleme… aber ist vllt. Geshcmackssache.

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 11. Januar 2024

      Lieber Jan-Hendrik,

      super, dass Du Interdentalbürsten gefunden hast, mit denen Du gut umgehen kannst!

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?