☰ Menü

Mundspray Test & Vergleich 2024: Die 5 besten Mundpflegesprays

6 Kommentare

Viele Menschen nutzen ein Mundspray, um immer einen frischen Atem zu haben. Doch die Sprays können noch viel mehr. Sie können genauso gut bei Mundtrockenheit und Halsschmerzen helfen.

In unserem Ratgeber weiter unten liest Du, in welchen Bereichen Du Mundpflegespray sinnvoll einsetzen kannst. Zudem erfährst Du, worauf Du beim Kauf achten solltest Du und wie Du es anwendest.

Der Testsieger in Kürze

Unser Mundspray-Testsieger von Kamistad lässt sich dank des verlängerten und drehbaren Spühkopfes einfach anwenden. Zudem wirkt das Mundspray entzündungshemmend und kommt ohne Alkohol und Zucker aus.

Zum Angebot

Unsere Entscheidungskriterien

Bei der Auswahl der besten Mundsprays für unseren Vergleich war uns wichtig, dass es sich um alkohol- und zuckerfreie Produkte handelt. Zudem sollten sich alle Produkte einfach anwenden lassen.

Mundspray – Vergleich 2024

Produkt
Testsieger
Kamistad Mundspray - beruhigendes Spray bei einem gestressten Mund- und Rachenraum - zur gezielten Pflege schwer zugänglicher Stellen - 1 x 20 ml
Preis-Leistungssieger
Aldiamed Speichelerg�nzung Mundspray, 50 ml
VEA Oris Mundspray
Kamillan Mundspray
REPHA-OS Mund- und Rachenspray - zur begleitenden Pflege bei entzündlichen und infektiösen Reizungen des Mund- und Rachenraumes - 1 x 12 ml
Amazon-Bewertung
Besonderheit im Produktdesign
drehbarer Sprühkopf
Deckel auf Sprühkopf
drehbarer Sprühkopf
verlängerter Sprühaufsatz
Deckel auf Sprühkopf
geeignet für
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Anfänger
antibakteriell
entzündungshemmend
Anti-Mundgeruch
alkoholfrei
zuckerfrei
Wirkstoff
Kamille, Polidocanol
Panthenol, Aloe Vera
Vitamin E, Polydecene
Kamille, Schafgarbe
Myrrhe, Tormentillwurzel, Ratanhiawurzel, ätherische Öle
Menge
20 ml
50 ml
20 ml
30 ml
12 ml
Vorteile
einfache Anwendung, alkohol- und zuckerfrei
angenehmer Geschmack, große Menge
nur zwei Inhaltsstoffe, gegen Nickel- und Glutenallergien getestet
entzündungshemmend, antibakteriell
entzündungshemmend, auch als Mundspülung verwendbar
Nachteile
ungewöhnliches Design
normaler Sprühkopf
ungewöhnliches Design
nicht alkohol- und zuckerfrei
nicht alkoholfrei
auch gesehen auf
Testsieger
Produkt
Kamistad Mundspray - beruhigendes Spray bei einem gestressten Mund- und Rachenraum - zur gezielten Pflege schwer zugänglicher Stellen - 1 x 20 ml
Amazon-Bewertung
Besonderheit im Produktdesign
drehbarer Sprühkopf
geeignet für
Anfänger
antibakteriell
entzündungshemmend
Anti-Mundgeruch
alkoholfrei
zuckerfrei
Wirkstoff
Kamille, Polidocanol
Menge
20 ml
Vorteile
einfache Anwendung, alkohol- und zuckerfrei
Nachteile
ungewöhnliches Design
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Preis-Leistungssieger
Produkt
Aldiamed Speichelerg�nzung Mundspray, 50 ml
Amazon-Bewertung
Besonderheit im Produktdesign
Deckel auf Sprühkopf
geeignet für
Anfänger
antibakteriell
entzündungshemmend
Anti-Mundgeruch
alkoholfrei
zuckerfrei
Wirkstoff
Panthenol, Aloe Vera
Menge
50 ml
Vorteile
angenehmer Geschmack, große Menge
Nachteile
normaler Sprühkopf
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
VEA Oris Mundspray
Amazon-Bewertung
Besonderheit im Produktdesign
drehbarer Sprühkopf
geeignet für
Anfänger
antibakteriell
entzündungshemmend
Anti-Mundgeruch
alkoholfrei
zuckerfrei
Wirkstoff
Vitamin E, Polydecene
Menge
20 ml
Vorteile
nur zwei Inhaltsstoffe, gegen Nickel- und Glutenallergien getestet
Nachteile
ungewöhnliches Design
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
Kamillan Mundspray
Amazon-Bewertung
Besonderheit im Produktdesign
verlängerter Sprühaufsatz
geeignet für
Anfänger
antibakteriell
entzündungshemmend
Anti-Mundgeruch
alkoholfrei
zuckerfrei
Wirkstoff
Kamille, Schafgarbe
Menge
30 ml
Vorteile
entzündungshemmend, antibakteriell
Nachteile
nicht alkohol- und zuckerfrei
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
REPHA-OS Mund- und Rachenspray - zur begleitenden Pflege bei entzündlichen und infektiösen Reizungen des Mund- und Rachenraumes - 1 x 12 ml
Amazon-Bewertung
Besonderheit im Produktdesign
Deckel auf Sprühkopf
geeignet für
Anfänger
antibakteriell
entzündungshemmend
Anti-Mundgeruch
alkoholfrei
zuckerfrei
Wirkstoff
Myrrhe, Tormentillwurzel, Ratanhiawurzel, ätherische Öle
Menge
12 ml
Vorteile
entzündungshemmend, auch als Mundspülung verwendbar
Nachteile
nicht alkoholfrei
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Wofür nutzt man Mundspray?

    Mundpflegespray kannst Du für verschiedene Zwecke einsetzen. Beispielsweise hilft es, Mundgeruch zu neutralisieren und trockene Schleimhäute zu befeuchten. Bei Verletzungen und nach operativen Eingriffen im Mundraum wirkt es schmerzlindernd. Lies hier, wofür Du Mundspray noch verwenden kannst.

  2. Worauf sollte man achten, wenn man Mundspray kauft?

    Mundsprays sollten möglichst zucker- und alkoholfrei sein. Achte zusätzlich darauf, dass sie sich für Deine spezifischen Beschwerden eignen. Nutzt Du das Spray z. B. gegen Halsschmerzen, ist eine entzündungshemmende Wirkung wichtig. Erfahre hier, worauf Du beim Kauf von Mundpflegespray achten solltest.

  3. Wie wendet man Mundspray an?

    Du kannst die Mittel einfach anwenden. Öffne Deinen Mund weit, platziere das Spray gut und gib 1 – 2 Sprühstöße ab. Lies hier, was Du bei der Anwendung von Mundspray beachten solltest.

Ratgeber: Alles rund um Mundsprays

Wer stets einen frischen Atem haben will, setzt auf Mundsprays. Mit den richtigen Wirkstoffen helfen sie, den Mundgeruch zu neutralisieren. Durch ihre meist antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung bieten sie sich ebenfalls für andere Bereiche der Mundhygiene an. Gleichzeitig sind sie sehr praktisch: Die Sprays sind der ideale Begleiter für unterwegs. Sie sind kompakt und passen in jede Handtasche.

Bei diesen Beschwerden hilft Mundspray

Mundsprays sind eine gute Ergänzung zur Mundhygiene. Sie lindern Beschwerden im Mund- und Rachenraum. Du kannst sie z. B. bei folgenden Symptomen einsetzen:

Mundgeruch

Gegen Mundgeruch kann Mundspray helfen.

Leidest Du öfter unter Mundgeruch, kann Dir Mundspray helfen. Es neutralisiert den unangenehmen Geruch und bekämpft die Schwefelverbindungen. Durch ätherische Öle bekommst Du wieder einen frischen Atem.

❗️ Hinweis: Hast Du regelmäßig Mundgeruch, solltest Du einen Blick auf die Ursachen werfen und denen entgegenwirken. Er kann z. B. auf Probleme in der Mundhöhle, wie Zungenbelag, Karies und Zahnfleischentzündungen, zurückgehen. Doch auch Mundtrockenheit, bestimmte Lebensmittel und Rauchen gehören zu den Auslösern von Mundgeruch.

Halsschmerzen

Bist Du erkältet und hast Halsschmerzen, sorgen Mundpflegesprays für Linderung. Sie befeuchten den Hals und die gereizten Schleimhäute. So helfen die Mittel beispielsweise bei:

  • Schnupfen
  • Mandelentzündungen
  • entzündeten Nebenhöhlen und
  • Atemwegserkrankungen

Mundtrockenheit und trockene Schleimhäute

Sind Deine Schleimhäute zu trocken, kann das mehrere Gründe haben. Viele Menschen leiden durch die trockene Luft im Winter unter Mundtrockenheit. Doch auch wenn Du vorwiegend durch den offenen Mund atmest oder zu wenig trinkst, werden die Schleimhäute trocken. Bei Frauen sind zudem Hormonschwankungen im Zyklus für die trockenen Schleimhäute verantwortlich. Hast Du einen trockenen Mund, befeuchtet das Mundspray Deine Schleimhäute und regt die Speichelproduktion an.

Weitere Anwendungsbereiche für Mundpflegespray

Neben den genannten Einsatzbereichen können die Sprays auch nach einem operativen Eingriff oder bei Verletzungen im Mundraum notwendig sein. In dem Fall hat es eine desinfizierende und schmerzlindernde Wirkung. Zudem lindert Mundspray bei zahnenden Babys die Schmerzen.

❗️ Hinweis: Nutzt Du ein Mundspray für Kinder oder Babys, sollte das auf jeden Fall alkoholfrei sein.

Mehr zum Thema

Darauf solltest Du beim Kauf von Mundpflegespray achten

Wenn Du ein Mundspray kaufen willst, solltest Du darauf achten, dass es keinen Alkohol und Zucker enthält. Das ist besonders wichtig, wenn es für Babys und Kinder gedacht ist. Aber auch für Schwangere und Stillende sowie für Menschen, die auf alkoholische Mittel verzichten wollen, ist ein alkoholfreies Mundspray die bessere Wahl.

👍 Tipp: Bei der Auswahl der Produkte für unseren Vergleich haben wir darauf geachtet, dass die meisten Mundsprays ohne Alkohol und Zucker auskommen.

Zusätzlich solltest Du bedenken, für welche Beschwerden Du das Spray anwenden möchtest. Willst Du mit dem Mittel Beschwerden, wie

  • Mundgeruch
  • Zahnfleischentzündungen und
  • Halsschmerzen,

entgegenwirken, sollte es antibakteriell und entzündungshemmend sein. Diese beiden Eigenschaften treffen auf fast alle Produkte aus unserem Online-Test zu.

Mundspray anwenden

Mundspray anzuwenden, ist einfach: Du sprühst es einfach in den Mund.

Mundpflegesprays anzuwenden, geht schnell und ist einfach. Du öffnest Deinen Mund so weit, dass Du mit dem Spray gut hineinsprühen kannst. Dann gibst Du ein bis zwei Sprühstöße ab, sodass das Mittel im Mundraum wirken kann. Das war es auch schon.

❗️ Hinweis: Grundsätzlich gilt: Atme das Mundspray niemals ein. Ansonsten gelangen die Wirkstoffe in die Lunge. Besonders bei Kindern solltest Du darauf achten, dass sie das Spray nicht einatmen.

Am besten wendest Du es morgens und abends nach der Zahnpflege an. Wie oft Du das Mundspray benutzen solltest, hängt von Deinen Beschwerden ab:

  • Mundgeruch: Bei Mundgeruch solltest Du das Spray 1 – 3 Mal täglich anwenden.
  • Mundtrockenheit: Hast Du einen trockenen Mund, setzt Du das Mundspray nach Bedarf ein. In der Regel reichen ein bis zwei Sprühstöße aus. Du solltest Dich aber an der Packungsbeilage des Herstellers orientieren.

👍 Tipp: Es gibt spezielle Mundsprays mit einem verlängerten Sprühkopf, mit dem Du zielgerichteter sprühen kannst. Diese Produkte bekommst Du z. B. von Kamistad und VEA Oris.

‎Mundsprays mit verlängertem Aufsatz

Mundspray im Online-Test 2024

Die meisten Mundsprays aus unserem Online-Test haben eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung. Doch in einigen Punkten unterscheiden sie sich auch – beispielsweise sind nicht alle Produkte zucker- und alkoholfrei. Im Folgenden erfährst Du mehr zu den Vor- und Nachteilen unserer Vergleichsprodukte.

‎Kamistad Mundspray

  • Einfache Anwendung: Das Kamistad Mundspray hat nicht den üblichen Sprühkopf, sondern einen länglichen, drehbaren Aufsatz. Durch den ist es möglich, dass Du die Sprühstöße sehr präzise abgeben kannst.
  • Ungewöhnliches Design: Auf den ersten Blick sieht das Design mit dem verlängerten Sprühaufsatz etwas ungewöhnlich aus. Doch für eine einfache Handhabung ist es vorteilhaft.

‎Kamistad Mundspray

Aldiamed Speichelergänzung Mundspray

  • Angenehmer Geschmack: Das Aldiamed Mundspray ist laut Kundenbewertungen mild und angenehm im Geschmack. Zudem bekommst Du mit 50 ml eine relativ große Menge des Sprays. Bei anderen Herstellern sind es meist nur 20 oder 30 ml.
  • Normaler Sprühkopf: Im Vergleich zu unserem Testsieger verfügt dieses Produkt nicht über einen verlängerten, drehbaren Sprühaufsatz. Daher kann es sein, dass Du es nicht so präzise anwenden kannst.

Aldiamed Speichelergänzung Mundspray

Aldiamed Speichelerg�nzung Mundspray, 50 ml
Aldiamed Speichelerg�nzung Mundspray, 50 ml
PZN: 09397022; Produktmenge: 50ml; Hersteller: Certmedica International GmbH
10,82 EUR

VEA Oris Mundspray

  • Nur zwei Inhaltsstoffe: Der Hersteller wirbt damit, dass in dem Mundpflegespray nur zwei Stoffe enthalten sind. Das sind Vitamin E und Polydecene. Damit braucht das Produkt deutlich weniger Inhaltsstoffe als die meisten anderen Mundsprays.
  • Ungewöhnliches Design: Genau wie unser Testsieger hat auch das VEA Oris Mundspray einen drehbaren Sprühkopf. Der hilft Dir dabei, das Spray einfach anzuwenden.

VEA Oris Mundspray

VEA Oris Mundspray
VEA Oris Mundspray
Type: Spray Higiene Bucal
15,90 EUR Amazon Prime

Kamillan Mundspray

  • Entzündungshemmend: Wie die meisten Mundsprays aus unserem Online-Test ist auch das von Kamillan entzündungshemmend. Mit dieser Eigenschaft eignet es sich z. B. gut, um Zahnfleischentzündungen vorzubeugen.
  • Nicht alkohol- und zuckerfrei: Ein großer Nachteil dieses Produkts ist, dass es Alkohol und Zucker enthält. Damit eignet es sich nicht für Kinder, Schwangere und Stillende.

Kamillan Mundspray

Angebot
Kamillan Mundspray
Kamillan Mundspray
KAMILLAN; Mundspray; Post-Op; Schaumverb.haftend; Spray
7,46 EUR −0,36 EUR 7,10 EUR

REPHA-OS Mund- und Rachenspray

  • Auch als Mundspülung verwendbar: Du kannst dieses Produkt nicht nur als Spray verwenden, sondern auch als Mundspülung. Hierfür vermischst Du 3 – 5 Sprühstöße mit 100 – 200 ml Wasser.
  • Nicht alkoholfrei: Das Mund- und Rachenspray enthält 69,4 Vol.-% Alkohol. Zudem bekommst Du mit 12 ml eine vergleichsweise geringe Menge.

REPHA-OS Mund- und Rachenspray

Video: Mundspray selber machen

FAQ zum Thema: Mundspray

Welches Mundspray ist gut?

Gute Mundsprays sollten alkohol- und zuckerfrei sein. Dann eignen sie sich auch für Kinder, Schwangere und Stillende. Zudem hängt es vom Einsatzgebiet ab, welches das beste Produkt für Dich ist. Möchtest Du das Mundspray gegen eine Entzündung oder Halsschmerzen verwenden, sollte es auf jeden Fall entzündungshemmend sein. Bei Verletzungen im Mundraum solltest Du ein antibakterielles Mundspray wählen.

Wie benutzt man Mundspray?

Die tägliche Anwendung von Mundspray ist in wenigen Sekunden getan und geht leicht von der Hand. Du öffnest Deinen Mund weit und sprühst mit dem Spray gezielt in den Mundraum. Meist reichen bereits 1 – 2 Sprühstöße aus. Die genaue Dosierung entnimmst Du dem Beipackzettel.

Wie lange wirkt Mundspray?

Mundsprays wirken sofort, nachdem Du sie in den Mundraum gesprüht hast. Doch natürlich hält die Wirkung nicht den ganzen Tag an. Daher ist es wichtig, dass Du das Mittel 1 – 3 Mal täglich bzw. nach den Empfehlungen in der Packungsbeilage anwendest.

Wie oft sollte man Mundspray anwenden?

Generell kannst Du das Mittel 1 – 3 Mal am Tag anwenden. Nutzt Du das Mundspray zum Befeuchten trockener Schleimhäute, kannst Du es bei Bedarf nutzen. Achte aber immer auf die Empfehlungen im Beipackzettel, um auf Nummer sicher zu gehen.

Ab wann kann man Mundspray benutzen?

Ab welchem Alter Du Mundspray anwenden darfst, hängt von den Inhaltsstoffen ab. Kinder sollten keine Sprays mit Alkohol nutzen. Erwachsene können jedes Spray verwenden. Für alle Altersgruppen gilt, dass ein zuckerfreies Produkt immer die bessere Wahl ist.

Quellen und weiterführende Links

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5 Sternen)
Mundspray Test & Vergleich 2024: Die 5 besten Mundpflegesprays
Loading... 6 Kommentare
  1. Leonard Peters am 9. Januar 2024

    Hallo zusammen! Kann ich Mundspray als Prophylaxe für Karies und Zahnfleischentzündungen nehmen? VG Leo

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 10. Januar 2024

      Lieber Leonard,

      Du kannst zur Vorbeugung vor Karies und Zahnfleischentzündungen antibakterielles Mundspray benutzen. Dafür wendest Du es am besten an, nachdem Du gegessen hast. So werden die Bakterien im Mund direkt abgetötet. Natürlich solltest Du generell auf eine gute Zahnpflege achten.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  2. Adam M. am 16. Januar 2024

    Dieser längere Srpühkopf ist schon wirklich praktisch – man kann damit viel gezielter sprühen und das ist auch einfach angenemer finde ich. Kann nur empfehlen diese Art zu kaufen!

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 17. Januar 2024

      Hallo Adam,

      danke, dass Du Deine Erfahrung hier teilst. Vielen Anwendern geht es ähnlich.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  3. Pablo am 25. Januar 2024

    Wie wichtig ist antibakterielle Wirkung, wenn ich damit meine trockenen Mund befeuchten will?

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 26. Januar 2024

      Lieber Pablo,

      möchtest Du Deine trockenen Schleimhäute befeuchten, solltest Du auf feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, wie Aloe Vera, achten. Auch pflegende Wirkstoffe, wie Panthenol, helfen, die Mundtrockenheit zu bekämpfen. Die meisten Produkte sind neben diesen Eigenschaften auch antibakteriell und entzündungshemmend.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?