☰ Menü

Mundsalbe Test & Vergleich 2024: Die 5 besten Mundgele gegen Aphten

6 Kommentare

Ob eine leichte Entzündung oder Aphten an der Wangeninnenseite – Mundsalbe kann bei vielen Problemen mit der Mundschleimhaut helfen. Dazu tragen die betäubenden und entzündungshemmenden Wirkstoffe in den Produkten bei. Wendest Du das Mundgel regelmäßig an, stellen sich oft schnell Verbesserungen ein.

In unserem Ratgeber weiter unten liest Du, in welchen Fällen sich Mundsalbe eignet und wie Du sie am besten anwendest. Zudem erfährst Du, welche Erfahrungen Anwender mit Mundgel gemacht haben.

Der Testsieger in Kürze

Unser Mundsalben-Testsieger von MARA EXPERT überzeugt vor allem mit einer guten Wirksamkeit gegen Entzündungen und Aphten. Zudem basiert das Produkt auf natürlichen Inhaltsstoffen, sodass Du ein veganes Produkt erhältst.

Zum Angebot

Unsere Entscheidungskriterien

Bei der Auswahl der besten Mundgele für unseren Vergleich war uns eine gute Wirksamkeit und ein angenehmer Geschmack besonders wichtig. Neben diesen Kriterien haben wir auf einen guten Mix aus frei verkäuflichen und apothekenpflichtigen Produkten geachtet.

Mundsalbe – Vergleich

Produkt
Testsieger
Zahnfleisch Entzündung Gel gegen Aphten, Entzündungen, Wunden, Reizungen, Druckstellen - Zahngel bei Aphten im Mund - Zahnfleisch Gel - Mittel gegen Aphten im Mund & Zahnfleischentzündung Mara Expert
Preis-Leistungssieger
SOS Mund-Heil-Gel (1x 15 ml) - zur Linderung von Schmerzen durch Aphten auf Zunge, Mundschleimhaut & Lippen - auch bei kleineren Wunden durch Zahnspangen - beschleunigt den Heilungsprozess
Kamistad Gel – schmerzlinderndes Gel bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut – hemmt Entzündungen, fördert die Heilung – 1 x 20 g
DYNEXAN Mundgel, 1x30 g
Parodontal Mundsalbe
Besonderheit im Produktdesign
leichte Tube mit Kunststoff-Öffnung
Pumpspender zur einfachen Dosierung
stabile Tube mit Metall-Öffnung
geriffelter Deckel zum einfachen Öffnen
geriffelter Deckel zum einfachen Öffnen
geeignet für
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Anfänger
Amazon-Bewertung
-
-
-
-
Darreichungsform
Gel
Gel
Gel
Gel
Gel
Wirkstoff
verschiedene Pflanzenextrakte
Rizinusöl
Lidocain
Lidocain
Lidocain
Geschmack
neutral
neutral
Kamille
neutral
Minze
gegen Aphten
gegen Entzündungen
antibakteriell
vegan
apothekenpflichtig
rezeptpflichtig
Menge
15 ml
15 ml
20 g
30 g
20 g
Vorteile
vegan, geschmacksneutral, antibakterielle Wirkung
vegan, mit Pumpspender
ideal für leichte Entzündung im Mundraum, in zwei Packungsgrößen erhältlich
ideal für leichte Entzündung im Mundraum, geschmacksneutral
angenehmer Minzgeschmack, antibakterielle Wirkung
Nachteile
kein besonderer Geschmack
nicht antibakteriell
nur für Erwachsene geeignet
nicht vegan
apothekenpflichtig
auch gesehen auf
Testsieger
Produkt
Zahnfleisch Entzündung Gel gegen Aphten, Entzündungen, Wunden, Reizungen, Druckstellen - Zahngel bei Aphten im Mund - Zahnfleisch Gel - Mittel gegen Aphten im Mund & Zahnfleischentzündung Mara Expert
Besonderheit im Produktdesign
leichte Tube mit Kunststoff-Öffnung
geeignet für
Anfänger
Amazon-Bewertung
Darreichungsform
Gel
Wirkstoff
verschiedene Pflanzenextrakte
Geschmack
neutral
gegen Aphten
gegen Entzündungen
antibakteriell
vegan
apothekenpflichtig
rezeptpflichtig
Menge
15 ml
Vorteile
vegan, geschmacksneutral, antibakterielle Wirkung
Nachteile
kein besonderer Geschmack
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Preis-Leistungssieger
Produkt
SOS Mund-Heil-Gel (1x 15 ml) - zur Linderung von Schmerzen durch Aphten auf Zunge, Mundschleimhaut & Lippen - auch bei kleineren Wunden durch Zahnspangen - beschleunigt den Heilungsprozess
Besonderheit im Produktdesign
Pumpspender zur einfachen Dosierung
geeignet für
Anfänger
Amazon-Bewertung
-
Darreichungsform
Gel
Wirkstoff
Rizinusöl
Geschmack
neutral
gegen Aphten
gegen Entzündungen
antibakteriell
vegan
apothekenpflichtig
rezeptpflichtig
Menge
15 ml
Vorteile
vegan, mit Pumpspender
Nachteile
nicht antibakteriell
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
Kamistad Gel – schmerzlinderndes Gel bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut – hemmt Entzündungen, fördert die Heilung – 1 x 20 g
Titel
Besonderheit im Produktdesign
stabile Tube mit Metall-Öffnung
geeignet für
Anfänger
Amazon-Bewertung
-
Darreichungsform
Gel
Wirkstoff
Lidocain
Geschmack
Kamille
gegen Aphten
gegen Entzündungen
antibakteriell
vegan
apothekenpflichtig
rezeptpflichtig
Menge
20 g
Vorteile
ideal für leichte Entzündung im Mundraum, in zwei Packungsgrößen erhältlich
Nachteile
nur für Erwachsene geeignet
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
DYNEXAN Mundgel, 1x30 g
Besonderheit im Produktdesign
geriffelter Deckel zum einfachen Öffnen
geeignet für
Anfänger
Amazon-Bewertung
-
Darreichungsform
Gel
Wirkstoff
Lidocain
Geschmack
neutral
gegen Aphten
gegen Entzündungen
antibakteriell
vegan
apothekenpflichtig
rezeptpflichtig
Menge
30 g
Vorteile
ideal für leichte Entzündung im Mundraum, geschmacksneutral
Nachteile
nicht vegan
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf
Produkt
Parodontal Mundsalbe
Besonderheit im Produktdesign
geriffelter Deckel zum einfachen Öffnen
geeignet für
Anfänger
Amazon-Bewertung
-
Darreichungsform
Gel
Wirkstoff
Lidocain
Geschmack
Minze
gegen Aphten
gegen Entzündungen
antibakteriell
vegan
apothekenpflichtig
rezeptpflichtig
Menge
20 g
Vorteile
angenehmer Minzgeschmack, antibakterielle Wirkung
Nachteile
apothekenpflichtig
Preis
Zum Angebot
auch gesehen auf

Ratgeber: Alles zum Thema Mundsalbe

Um eine Entzündung und Aphten in der Mundhöhle zu behandeln, kann Mundsalbe sehr gut helfen. Durch ihre entzündungshemmenden Wirkstoffe sorgt sie in den meisten Fällen schnell für Linderung. Viele Anwender empfehlen sogar, immer ein Mundgel in der Hausapotheke zu haben.

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Wofür eignet sich Mundsalbe?

    Mundsalben kommen vor allem zum Einsatz, um Aphten und Entzündungen der Mundschleimhaut zu behandeln. Hierfür bieten Hersteller Mundsalben mit Lidocain an. Diese Arzneimittel haben eine betäubende und schmerzlindernde Wirkung. Doch auch Produkte mit rein pflanzlichen Inhaltsstoffen wirken entzündungshemmend. Lies hier, wofür Du Mundsalbe verwenden kannst und wie sie wirkt.

  2. Hilft Mundsalbe wirklich?

    Die meisten Anwender machen gute Erfahrungen mit Mundsalbe. Besonders bei einer leichten Entzündung und Aphten helfen viele Mundgele. Erfahre hier, wie Nutzer die Mundsalben insgesamt bewerten.

  3. Wie wendet man Mundsalbe an?

    Die Anwendung mit Mundsalbe ist recht einfach und geht schnell. Als zusätzliches Hilfsmittel brauchst Du lediglich ein Wattestäbchen. Mit dem kannst Du eine kleine Menge des Gels präzise auf die betroffene Stelle auftragen. Lies hier, wie Du Mundsalbe genau anwendest.

Die häufigsten Einsatzbereiche von Mundsalbe

Eine Mundsalbe eignet sich gut für Aphten und Entzündungen der Mundschleimhaut an verschiedenen Stellen.

Mundsalben eignen sich bei verschiedenen Problemen mit der Mundschleimhaut. Sie kommen vor allem für zwei Einsatzbereiche zur Anwendung:

  • Entzündung im Mundraum und am Zahnfleisch
  • Aphten

👍 Tipp: Bei Aphten handelt es sich um kleine, weiße Bläschen mit einem rötlichen Rand. Oft sind sie schmerzhaft. Sie können sich auf der Zunge, dem Zahnfleisch und auch an den Lippen- und Wangeninnenseiten bilden.

Doch wie wirken Mundsalben genau? In den meisten Produkten aus der Apotheke ist Lidocain oder Polidocanol als Wirkstoff enthalten. Beides sind Mittel zur örtlichen Betäubung. Sie wirken schmerzlindernd und unterdrücken den Juckreiz. Mundsalben mit diesen Wirkstoffen kannst Du nur in der Apotheke kaufen, da sie aufgrund dieser Inhaltsstoffe apothekenpflichtig sind. Natürlich kannst Du sie dennoch online bestellen.

Frei verkäufliche Mundsalben, wie das AphtX MundGel von MARA EXPERT, basieren oft auf pflanzlichen Inhaltsstoffen. Die Pflanzenextrakte wirken ebenfalls entzündungshemmend.

MARA EXPERT AphtX MundGel
Mehr zum Thema

Meist gute Erfahrungen mit Mundsalbe

Viele Anwender nutzen Mundsalbe, um eine leichte Entzündung und kleinere Verletzungen an der Mundschleimhaut zu behandeln. Für diesen Einsatzzweck bewerten viele Nutzer diese Produkte als hilfreich. Durch die enthaltenen Wirkstoffe betäuben sie die Schmerzen zuverlässig und fördern die Heilung. Laut der Nutzer-Erfahrungen helfen dabei nicht nur Mundsalben mit Lidocain, sondern auch pflanzliche Produkte.

Generell ist es so, dass die Produkte sehr ergiebig sind. Pro Anwendung brauchst Du nur eine geringe Menge, sodass die Tube lange reicht und Du die Salbe auch zu einem späteren Zeitpunkt nochmal nutzen kannst. Daher bewerten viele Kunden das Preis-Leistungsverhältnis als gut.

Bei den meisten Mundsalben empfinden die Anwender den Geschmack als angenehm. Oft ist dieser neutral. Bei einer stärkeren Entzündung oder Verletzung empfinden manche Nutzer die Mundsalbe als leicht reizend. Das ist vor allem bei Produkten mit Minzöl der Fall.

👍 Tipp: Möchtest Du gezielt Aphten behandeln, findest Du in unserem Ratgeber hilfreiche Tipps, wie Du diese mit Hausmitteln und Medikamenten in den Griff bekommen kannst. Zudem liest Du darin weiteres Wissenswertes zu den Ursachen, Arten und der Vorbeugung von Aphten.

Video: Aphten mit Hausmitteln behandeln

Mundsalbe anwenden

Um eine Entzündung im Mundraum zu behandeln, musst Du die Mundsalbe mehrmals täglich auftragen. Meist lautet die Empfehlung, diese 3 Mal pro Tag anzwenden. Die Behandlung führst Du so lange fort, bis die Symptome vollständig abgeklungen sind. Sollten die Beschwerden länger anhalten oder immer wiederkehren, solltest Du Dich Deinem Arzt vorstellen und ihn um Rat fragen.

Um die Mundsalbe gut auftragen zu können, nutzt Du am besten ein Wattestäbchen.

Für die Anwendung sind es im Wesentlichen nur zwei Schritte. So gehst Du dabei vor:

  1. Zunächst solltest Du Deinen Mund mit einer Mundspülung reinigen.
  2. Anschließend trägst Du ein wenig von der Mundsalbe auf die entzündete Stelle auf. Verwende dazu am besten ein Wattestäbchen.

❗️ Hinweis: Wichtig ist der Zeitpunkt der Anwendung. Du solltest die Mundsalbe mindestens eine Stunde vor der nächsten Mahlzeit auftragen. So vermeidest Du, dass die Wirkstoffe durch den vermehrten Speichelfluss abtransportiert werden.

Besondere Vorsicht ist bei älteren Menschen, Schwangeren und Säuglingen geboten. Sie sollten die Mundsalbe bei Entzündungen sehr sparsam dosieren. Am besten kannst Du Deinen Arzt um Rat fragen, ob und wie viel Du von dem Mundgel nehmen darfst. Du solltest in jedem Fall auf die Liste der Inhaltsstoffe schauen. Beispielsweise solltest Du Mundsalben mit Pfefferminzöl nicht für Kinder unter 2 Jahren nutzen.

Mundsalben im Online-Test 2024

Ob ein frei verkäufliches Mundgel oder ein Arzneimittel aus der Apotheke – Laut der Nutzer-Erfahrungen überzeugen beide Varianten mit einer guten Wirksamkeit. Dennoch gibt es ein paar Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten aus unserem Online-Test der Mundsalben 2024.

MARA EXPERT AphtX MundGel

  • Vegan: Diese Mundsalbe basiert komplett auf pflanzlichen Inhaltsstoffen, wie beispielsweise Engelwurz-, Nelkenwurz- und Weidenröschen-Extrakt. Zudem enthält sie Zink, Magnesium und Vitamin B5. Das Zusammenspiel diese Wirkstoffe sorgt laut Kundenbewertungen für eine gute Wirksamkeit.
  • Kein besonderer Geschmack: Wie die meisten Mundsalben ist das AphtX MundGel geschmacksneutral. Möchtest Du zusätzlich einen Geschmack haben, bist Du mit der Parodontal Mundsalbe aus der Apotheke besser beraten.
MARA EXPERT AphtX MundGel

SOS Mund-Heil-Gel

  • Mit Pumpspender: Das Mundgel lässt sich besonders einfach dosieren, denn es verfügt über einen Pumpspender. In der Regel braucht es nur sehr wenig Salbe. Mit diesem Mechanismus kannst Du die Menge noch besser als bei einer herkömmlichen Tube beeinflussen.
  • Nicht antibakteriell: Das SOS Mundgel ist laut Online-Test 2024 zwar nicht antibakteriell, aber eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung hat es trotzdem.
SOS Mund-Heil-Gel

Kamistad Gel

  • Ideal für leichte Entzündung im Mundraum: Hast Du leichte Rötungen oder Schwellungen an der Mundschleimhaut, ist die Kamistad Mundsalbe ideal. Das Arzneimittel wirkt dank des Wirkstoffs Lidocain schmerzlindernd. Zusätzlich fördert die in der Mundsalbe enthaltene Kamille die natürliche Heilung.
  • Nur für Erwachsene geeignet: Kindern solltest Du diese Mundsalbe nicht geben. Es eignet sich erst für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Zudem handelt es sich um ein apothekenpflichtiges Produkt.
Kamistad Gel

DYNEXAN Mundgel

  • Ideal für leichte Entzündung im Mundraum: Laut der Nutzer-Erfahrungen hilft das DYNEXAN Mundgel sehr gut bei einer leichten Entzündung der Mundschleimhaut. Bei manchen Anwendern kommt das Produkt auch bei Verletzungen des Zahnfleischs zum Einsatz und erweist sich als ebenso gut.
  • Nicht vegan: Diese Mundsalbe gegen Entzündungen basiert nicht nur auf pflanzlichen Inhaltsstoffen und ist deshalb nicht vegan. Bevorzugst Du lieber ein veganes Mundgel, raten wir Dir zu unserem Testsieger oder Preis-Leistungssieger.
DYNEXAN Mundgel

Parodontal Mundsalbe

  • Angenehmer Minzgeschmack: Anders als die meisten Mundsalben hat dieses Produkt einen Geschmack. Nach der Anwendung bleibt ein leichter Minzgeschmack, den die meisten Nutzer als angenehm empfinden.
  • Apothekenpflichtig: Die Parodontal Mundsalbe kannst Du als Arzneimittel nur in der Apotheke kaufen. Dafür musst Du aber nicht in Deine Apotheke vor Ort gehen, sondern kannst das Produkt ganz bequem online bestellen.
Parodontal Mundsalbe

FAQ zum Thema: Mundsalbe

Hilft Mundsalbe gegen Aphten?

Mundgel wirkt nicht nur gut bei einer Entzündung der Mundschleimhaut. Die Salbe hilft auch gegen Aphten im Mund. Sie lindert den Schmerz an der betreffenden Stelle. Wendest Du sie jeden Tag mehrmals an, stellt sich meist schnell eine Verbesserung ein. Sollte die Aphten mit diesem Arzneimittel nicht verschwinden, solltest Du Deinen Arzt um Rat fragen.

Für was ist Mundsalbe?

Mundsalben eignen sich für verschiedene Probleme, die mit der Mundschleimhaut zusammenhängen. Dazu gehören in erster Linie Entzündungen und Aphten. Letztere können z. B. an den Wangeninnenseiten, auf der Zunge und am Zahnfleisch auftreten. Solltest Du Dir unsicher sein, ob sich das Arzneimittel auch in Deinem Fall eignet, kannst Du Deinen Arzt um Rat fragen.

Sind bei der Anwendung von Mundsalbe Nebenwirkungen bekannt?

Nebenwirkungen können bei Mundsalben mit Lidocain oder Polidocanol in seltenen Fällen auftreten. So sind bei der Parodontal Mundsalbe Nebenwirkungen in Form von Überempfindlichkeitsreaktionen bekannt. Treten diese bei Dir auf, solltest Du die Behandlung nicht fortführen. Bei Mundsalben, die auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basieren, hast Du in der Regel keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Wie oft sollte man Parodontal Mundsalbe anwenden?

Du kannst die Mundsalbe bei einer Entzündung der Mundschleimhaut anwenden. Die Parodontal Mundsalbe solltest Du 3 bis 4 Mal pro Tag anwenden. Sobald die Symptome abgeklungen sind, brauchst Du die Salbe nicht mehr aufzutragen und kannst Du die Behandlung beenden.

Welches ist die beste Mundsalbe?

Um die beste Mundsalbe gegen Entzündungen für Dich zu finden, musst Du Dich zunächst entscheiden: Willst Du Mundsalben mit den betäubenden Wirkstoffen Lidocain oder Polidocanol nutzen oder lieber auf pflanzliche Gele zurückgreifen? Von der Wirksamkeit können wir alle Mundsalben aus unserem Online-Test 2024 empfehlen. Zudem kommt es bei der Auswahl auf den Geschmack an. Die meisten Mundsalben sind neutral im Geschmack. Andere schmecken z. B. nach Minze.

Quellen und weiterführende Links

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5 Sternen)
Mundsalbe Test & Vergleich 2024: Die 5 besten Mundgele gegen Aphten
Loading... 6 Kommentare
  1. Anni am 15. November 2023

    Das SOS Mundgel hat ja Rizinusöl als Wirkstoff. Kann ich da auch einfach pures Rizinusöl nehmen?

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 16. November 2023

      Liebe Anni,

      möchtest Du Entzündungen im Mundraum oder Aphten mit natürlichen Mitteln behandeln, eignet sich Rizinusöl gut.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  2. Jules am 8. Dezember 2023

    Hi! Ich habe gute Erfahrungen mit der Kamistad Salbe gemacht bei Aphten. Kann die sehr empfehlen. Vorher hatte ich es auch mit Hausmitteln probiert – hat leider nicht geholfen…

    VG Jules

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 9. Dezember 2023

      Hi Jules,

      danke für Deine Empfehlung!

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
  3. Kerstin am 28. Dezember 2023

    hallo, was nehme ich ich denn für Kinder unter 2 jahren statt der Mudnsalbe?

    Antworten
    • zahnpflegetipps.org am 29. Dezember 2023

      Hallo Kerstin,

      für Babys und Kinder bietet sich Zahnungsgel sehr gut an.

      Liebe Grüße 😊

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?